Ausgabe 08/2017
Editorial
Branche
Sanitär

Raffinesse bei Planung und Montage

Ixmo von Keuco bietet zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten für Dusch- und Wannenarmaturen, indem sich zu Thermostat oder Einhebelmischer einfach weitere Module hinzufügen lassen. mehr

Duschplätze nach Maß

Hinter den Premium-Eigentumswohnungen der „Friends“-Wohntürme in München steht ein Konzept auf zukünftige Herausforderungen des Immobilienmarktes: architektonischer Anspruch, Qualität und gehobener Wohnkomfort für junge, flexible und weltoffene Bewohner, deren Zuhause sich nicht nur auf eine Stadt beschränkt. Individuell gestaltete Duschflächen sind dabei Bestandteil der Badezimmer, bei denen keines dem anderen gleicht. mehr

Gesundes und ­nachhaltiges Wohnen

Hochwertige Bauwerksabdichtungen im privaten Bad oder in (halb-)öffentlichen Sanitäranlagen verhindern Wasserschäden, die durch Spritzwasser, Wasserdampf und Ablaufwasser entstehen können. Die Folgen solcher Schäden: kostenschwere Wiederinstandsetzungsmaßnahmen und im schlimmsten Falle gesundheitliche Belastung durch Schimmelbildung. Die Mitglieder der Initiative Blue Responsibility empfehlen daher innovative Produktlösungen sowie deren fachgerechte Montage. mehr

Neue DIN-Norm verschärft Anforderungen

Feuchtigkeit in einem Gebäude kann zu gefährlicher Schimmelpilzbildung führen und daher aufwändige Sanierungsarbeiten erfordern. Im Sanitärbereich gelten die Übergänge von Bade- und Duschwannen zum Baukörper, Wanddurchdringungen und Bodenabläufe als besonders gefährdet. Eine fachgerechte Montage von Dusch- und Badewannen mit einer dauerhaft sicheren Abdichtung der Wand- und Boden­bereiche ist daher unabdingbar. mehr

Elegant und effizient

Der Trend in der Badgestaltung geht immer stärker in Richtung bodengleicher Duschen in ­jeglicher Form, Farbe und ­Architektur. Besonders unter dem Aspekt der Barrierefreiheit bieten diese Duschlösungen viele Vorteile, da sie beispielsweise mit dem Rollstuhl befahren werden können und keine Stolperkanten haben. mehr

Einfacher, schneller, sicherer

Kaldewei erweitert sein Angebot an Duschlösungen um optimierte Montage- und Abdichtsysteme. Das Ziel bei der Produktentwicklung war es, die Installation für den Fachhandwerker noch einfacher, schneller und sicherer zu machen. Dazu bringt der Hersteller nun den neuen Einbau-System-Rahmen ESR bodeneben, den Fußrahmen FR 5300 Flex sowie die Dichtsysteme Dichtset Flex und Dichtset bodeneben auf den Markt. mehr

Jetzt noch schneller und flexibler

Mit dem Bodensystem ACO ShowerFloor hat der Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik eine Lösung zur Installation bodenebener Duschrinnen entwickelt, mit der die Nachteile herkömmlicher Methoden – Duschtasse, Duschboard mit integrierter Rinne, „alleinstehende“ Duschrinne – der Vergangenheit angehören sollen. mehr

Abdichtung von Innenräumen

Seit Juli 2017 sind neue Normen – DIN 18531 bis DIN 18535 – für die Abdichtung von Bauwerken in Kraft. Sie ersetzen die bisherige zehnteilige Normenreihe DIN 18195 Bauwerksabdichtungen, welche jetzt nur noch als reine „Begriffs-Norm“ zur Verfügung steht. Für das Sanitär- und Installationshandwerk am relevantesten ist jedoch die neue DIN 18534, die alle Abdichtungsarbeiten im Innenbereich und somit auch im Badezimmer regelt. mehr

Heizung

Erfahrungen der Pioniere

An der technischen Zuverlässigkeit des Brennstoffzellen-Heizgeräts Vitovalor 300-P haben weder Viessmann noch E.ON Zweifel. Dennoch baten die Unternehmen zwei Anwender zum gemeinsamen Gespräch, um ­herauszufinden, wo es in der Praxis noch Verbesserungs­potenziale gibt. mehr

Modulare Modernisierung

Mit einer maßgeschneiderten Kombination aus einem Blockheizkraftwerk, zwei Niedertemperaturkesseln und MEC-HSM-Hydraulikmodulen hat Bosch Thermotechnik die Energiezentrale der Rehaklinik Carolinum im hessischen Bad Karlshafen erneuert. mehr

» Alleinstellungs­­- merkmal im Markt «

Jürgen Hohnen hat inzwischen 34 BlueGen-Brennstoffzellen installiert. Im Si-Interview spricht er über seine Erfahrungen mit der innovativen Mikro-KWK-Anlage und die Schlussfolgerungen, die daraus für Heizungsbauer zu ziehen sind. mehr

Sonniger in Deutschland

Mit einer Vertriebsgesellschaft im münsterländischen Ochtrup ist Sonniger Heating Partners seit Februar 2017 auch im deutschen Markt aktiv. mehr

Lüftung & Klima

Bedürfnis nach Klimatisierung

Neben dem Wunsch nach geringen Verbrauchswerten für ­Heizung und Warmwasser wünschen sich zunehmend Bauherren, ihr Gebäude im Sommer auch kühlen zu können. mehr

» Den Doppelnutzen öfter einsetzen «

Frank Hartmann, Referent des Fachbereichs Flächenheizung/-kühlung im Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH), über energieeffizientes Kühlen von Gebäuden. mehr

Besonderes Lüftungs- und Klimakonzept

Am alten Standort der Tanzschule Piet & Müller in Ludwigsburg haben sich die Besucher häufig über die Raumtemperaturen beschwert. Deswegen hat das Unternehmen beim Umzug in das neue Gebäude besonderen Wert auf eine effiziente und effektive Klimatisierung und Belüftung gelegt. mehr

Installation & MSR

Beurteilung von ­Trinkwasserinstallationen

Wasseruntersuchungen geben Aufschluss über den ­chemischen und mikrobiologischen Status des Trinkwassers an der Probenahmestelle und ermöglichen darüber hinaus die Auswahl von technischen Maßnahmen zur ­Sanierung des betroffenen ­Installations-abschnitts. mehr

Ein Allrounder

Mit dem therm-x2 Vplus erweitert Kermi sein umfassendes Sortiment an Energiesparheizkörpern um einen echten „Allrounder“: Der Flachheizkörper kombiniert die zahlreichen technischen Vorteile der hochwertigen therm-x2 Flachheizkörper mit höchster Flexibilität bei den Anschlussmöglichkeiten. mehr

cool und Hot zugleich

Der Komplettsystemanbieter in der Wärmeabgabe hat für große Objekte den intelligenten Gebläsekonvektor iVector im Portfolio. Dieser lässt sich laut Unternehmensangaben einfach und rasch in jedes moderne Gebäudemanagementsystem eingliedern. Auch die Hightech-produkte des restlichen Konvektoren-Sortiments punkten mit Flexibilität, Leistung und Effizienz – und sollen dem Fachplaner, Fach­installateur sowie Endkunden auch im Sommer einen kühlen Kopf verschaffen. mehr

Aktuelles

Darum bin ich mit dabei!

Zum zweiten Si GIPFELTREFFEN, im Oktober dieses Jahres, lädt die Si in das Bauwerk in Köln. Als Referenten zum Thema „Digitalisierung im Handwerk“ wurden wieder hochkarätige Experten gewonnen: Zukunfts-forscher, Social Media-Experten, Coaches, wie auch erfolgreiche SHK-Unternehmer. In den Pausen und am Abend lockt der gemütliche Lounge-Bereich. Dort können die Teilnehmer untereinander diskutieren und Erfahrungen austauschen oder mit den Speakern noch tiefer ins Detail gehen. Wir haben nachgefragt, wassich diesjährige Teilnehmer vom Si GIPFELTREFFEN erwarten: mehr

Energiewende voranbringen

Das möchte Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries und besuchte hierfür die Glen ­Dimplex Thermal Solutions (GDTS). Dabei sprach sie zu ­aktuellen Themen der Energiewende und ließ sich ausführlich über die Wärmepumpenlösungen des Herstellers informieren. mehr

Auf Goldkurs

Vom 14. bis zum 19. Oktober 2017 finden in Abu Dhabi die Berufsweltmeisterschaften WorldSkills 2017 statt. Mit Lukas Heyn hat Deutschland ein sehr heißes Eisen im Feuer, um den Weltmeistertitel von Nathanael Liebergeld in der Sparte „Sanitär und Heizung“ erfolgreich zu verteidigen. mehr

Pauschalpreis – Fluch oder Segen?

In der Praxis sind – trotz des nicht unerheblichen Risikos für beide Vertragsparteien – durchaus Pauschalpreisverträge anzutreffen. Der Auftraggeber erhofft sich dabei, ein Mehr an Leistung zu erhalten, hierfür aber nur die Pauschale zahlen zu müssen. Der SHK-Unternehmer hingegen hofft, nur so viel an Leistung ausführen zu müssen, dass die Pauschale auskömmlich ist. mehr

Energiewende im Werk

Mit ihren nahezu energieau-tarken Produktions- und Büro­gebäuden wirbt die Alois Müller Gruppe für eine nachhaltige, energiesparende und ressourcen­schonende Art des Arbeitens – und für ihre Dienstleistungen und Produkte. mehr

Gelebter Umweltschutz

Die G.U.T.-Gruppe setzt ein ­außergewöhnliches Zeichen: Mehr als 40 Partnerunternehmen der bundesweit agierenden Großhandelsgruppe für Gebäude- und Umwelttechnik siedeln mit kompetenter Unterstützung von „Bee-Rent“ ein eigenes ­Bienenvolk auf ihrem Firmengelände an. Das Motto: „Biene G.U.T. – alles G.U.T.!“ Zur großen Kick-off-Veranstaltung bekamen die Gäste in Bremen eine Flugshow der kleinen summenden Umweltschützer zu sehen. mehr

Für die Zukunft gerüstet

Rund 70 Fachleute besuchten am 28. Juni 2017 in Mainz die jährlich stattfindende Tagung für Trinkwasserhygiene und Werkstoffe. Auf dem renommierten Forum der Gütegemeinschaft Messing-Sanitär e.V. (GMS) erhielten Werkstoff-Experten einen Überblick zum Stand der Technik, Forschung und Entwicklung im Markt der Sanitärlegierungen. mehr

Büro & Baustelle

Frisches Design

Neuer Ford Transit Custom auch als sparsame ECOnetic-Variante erhältlich mehr

Pfiffikus

Ampelmännchen mal anders

„Darf es noch ein Kaffee sein?“, fragte die nette, ältere Dame den Pfiffikus, der gerade dabei war ihre neue Klimaanlage zu installieren. „Nein, eigentlich nicht. Ich habe heute ein volles Auftragsbuch und muss eigentlich schon zum nächsten Kunden. Den Kaffee beim Kunden zuvor, konnte ich schon nicht ablehnen“, dachte sich der Pfiffikus. mehr

Alle Hefte ab 2007: Zum Heftarchiv