Installation & MSR -

AEG Haustechnik startet Premium-Partner-Programm für Frostschutzsysteme

Um die Bindung zum Fachhandwerk zu stärken, hat AEG Haustechnik ein Premium-Partner-Programm im Fachbereich Frostschutz-Systeme gestartet.

AEG Freiflächenheizungen zur Frostfreihaltung von Rampen, Wegen und Treppen sowie Dachrinnen- und Rohrbegleitheizungen kommen oft zum Einsatz – vor allem in mehrgeschossigen Wohngebäuden, in Bürogebäuden und kommunalen Liegenschaften. Dabei muss jede Lösung objektspezifisch geplant werden. Eine gute Partnerschaft zwischen AEG Haustechnik und Fachhandwerkern ist da von Vorteil. Daher hat das Nürnberger Unternehmen das Premium-Partner-Programm entwickelt. Anmelden können sich Interessierte unter www.aeg-haustechnik.de/frostschutz-partnerprogramm.

Das Premium-Partner-Programm im Detail

Laut Unternehmensangaben sei das Programm für Fachhandwerker aus den Bereichen Elektro- und SHK-Handwerk eine Marktchance. Als Spitzenpartner von AEG Haustechnik gebe es für die Teilnehmer zahlreiche Vorteile im Bereich Vertrieb, Marketing und Schulung, was ihnen helfe, sich mit Fachkompetenz in ihrer Region zu profilieren. Darüber hinaus werde jeder Fachhandwerks-Experte von AEG Haustechnik gezielt standortbezogen gefördert und gefordert. Es erfolge eine kontinuierliche Zusammenarbeit zwischen AEG Haustechnik und den Premium-Partnern. Außerdem gebe es eine attraktive Bonusstaffel in einem dynamischen Produktumfeld.

Die Unterlage mit allen Inhalten zum AEG Premium-Partner-Programm „Frostschutz-Systeme“ kann kostenlos per Email an marketing@eht-haustechnik.de bestellt werden.

Zur Unterstützung für Fachhandwerker im Bereich Frostschutzsysteme hat AEG einen Film mit Tipps zur Verlegung einer Rampenheizung am Beispiel der Tiefgarageneinfahrt des neuen Raiba Centers in Schwabach gedreht.

Tipps zur Verlegung einer Freiflächenheizung von AEG im Video

www.aeg-haustechnik.de

Verwandte Inhalte
© si-shk.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter