IFH/Intherm in Nürnberg

Die IFH/Intherm in Nürnberg zieht eine positive Bilanz. Die Si-Redaktion war vor Ort und kann die guten Eindrücke bestätigen. Es kamen zwar weniger Besucher zur Regionalmesse nach Nürnberg als vor zwei Jahren und manche Aussteller zeigten mit kleineren Ständen vor Ort Präsenz, aber der guten Stimmung tat das keinen Abbruch. Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind nach wie vor unsicher und deshalb ist es wichtiger, dass persönliche Kontakte gepflegt werden, als dass der Messestand prunkvoll ausgestattet wird. Zum Schlussbericht der Messe kommen Sie über diesen Link.

Wie waren Ihre Eindrücke von der Messe? Was war gut? Was könnte noch verbessert werden?