Mit dem Kundendienst Geld verdienen

Die Gerätevielfalt im Heizungssektor stellt den Handwerker vor ein Problem. Besonders dann, wenn ein Neukunde im Winter anruft, weil die Heizung ausgefallen ist. Kein Heizungsbauer kann alle Geräte kennen, die in Betrieb sind. Im schlimmsten Fall muss er sich von der Hausfrau zeigen lassen, wo die Schrauben sind, um das Gerät zu öffnen. Wer aber den Werkskundendienst ruft, vergibt mitunter die Chance, einen Neukunden für sich zu gewinnen. Verdienen Sie mit Ihrem Kundendienst Geld? Wie bereiten Sie sich und Ihre Monteure vor, wenn Sie bei einem Neukunden eine Störung an dessen Heizungsanlage beheben sollen? Rufen Sie sofort den Werkskundendienst oder gehen Sie zuerst einmal selbst vor Ort?