Heizung -

Brötje: Fachseminar zur Gasartenumstellung

Die August Brötje GmbH veranstaltet Fachseminare, um Handwerker in Theorie und Praxis über die Gasartenumstellung zu informieren.

Weil die Vorkommen an niederkalorischem Erdgas zur Neige gehen, wird bundesweit bis 2030 in vielen Regionen ein Wechsel auf die Gasart H notwendig. Brötje bietet in diesem Zusammenhang „professionelle Fachseminare an, um Fachhandwerker entsprechend mit der Materie vertraut zu machen“. Als Voraussetzungen zur Teilnahme an dem eintägigen Seminar gilt ein absolvierter DVGW- oder GWI-Grundkurs oder die Zulassung als Heizungsfachmann. Im Rahmen der Schulungsmaßnahme sollen Teilnehmer die gesamte Produkthistorie der letzten 30 Jahre aus dem Hause Brötje kennenlernen.

Umstellungshandbuch als Hilfe

Wie die Geräte aus dieser Zeit umgestellt werden können, wird mit Unterstützung eines erfahrenen Kundendiensttechnikers in Theorie und Praxis vermittelt. Ein wichtiger Bestandteil der Veranstaltung ist das Umstellungshandbuch von Brötje, das hier auch separat bestellt werden kann. Die Termine für die Seminare werden individuell abgestimmt.

www.broetje.de

© si-shk.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können. Sollten Sie noch kein Login haben, so melden Sie sich hier an.
LOGIN

* Pflichtfelder bitte ausfüllen