Installation & MSR -

Cosmo bringt drei neue Designheizkörper auf den Markt

Im Mai dieses Jahres hat COSMO drei neue Designheizkörper auf den Markt gebracht: Levo, Tara und Newa.

Levo/Levo-E

Der Levo lässt sich auch bei engeren Platzverhältnissen problemlose installieren, ohne jegliche Komfortverluste. Gerade in kleineren Badezimmern oder in der Küche spielt der Heizkörper damit seine Stärken aus. Der Levo-E ist ein rein elektrischer Dekorativheizkörper, ausgeführt als Vertikalheizkörper mit vorgesetzter Planfrontfläche und abgerundeten, umlaufenden Seitenabschlüssen ohne Fugen. Frontfläche und Seitenabschlüsse sind doppelseitig verzinkt.

Tara/ Tara-E

Hinter der glatten Oberfläche von Tara verbirgt sich modernste Technik: kurze Aufheizzeiten und dynamische Wärmeverteilung sind garantiert. Den Vertikalheizkörper bietet Cosmo mit dem Tara-E auch als rein elektrischen Dekorativheizkörper.

Newa

Newa ist ein Designheizkörper, der für die Geradlinigkeit moderner Wohnräume konzipiert wurde. Die eleganten Handtuchhalter unterstreichen den Anspruch auf funktionelle Eigenständigkeit. Newa ist in verschiedenen Farben erhältlich und wahlweise mit offenem oder geschlossenem Handtuchhalter lieferbar.

Cosmo-Geschäftsführer Hermann-Josef Lüken: „Unsere Designheizkörper zeichnen sich vor allem durch zwei Dinge aus: stilvolle Gestaltung und kompromisslose Funktionalität. Für repräsentative Räume sind Design-Heizkörper von Cosmo genau das Richtige.“

www.cosmo-info.de

© si-shk.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können. Sollten Sie noch kein Login haben, so melden Sie sich hier an.
LOGIN

* Pflichtfelder bitte ausfüllen