Aktuelles -

Das Expertenteam der renosys-Akademie bekommt Verstärkung

Zum 1. April 2019 konnte die renosys-Akademie einen neuen Partner gewinnen: Ottmar Kuball mit seinem Unternehmen HaZweiOh. Seit Jahren ist er erfolgreich als Coach und Trainer unterwegs, insbesondere auf dem Gebiet Sanitär- und Heizungsunternehmen.

Der „Ärmelhochkrempler“ – wie sich Ottmar Kuball nennt – unterstützt die Experten der renosys-Akademie ab sofort beim neu geschaffenen Seminar „Der Renovierer“. In diesem 3-tägigen Kurs werden Handwerker geschult, wie sie ihr Geschäftsfeld erweitern und so den Ansprüchen von Kunden gerecht werden können. Ziel ist es, dass Handwerker nicht wie gewohnt nur ein einzelnes Gewerk anbieten können, sondern die Komplettrenovierung ganzer Bäder. Mit den Aufbau-Seminaren der renosys-Akademie wird auch das Know-how für Modernisierungen und Umbauten ganzer Wohnungen und Häuser vermittelt.

In Anbetracht der knappen Zeit vieler Handwerker ist die Seminardauer bewusst kurz gehalten. Um dies auszugleichen, hat die renosys-Akademie ein E-Learning-Konzept entwickelt, mit dem Kursteilnehmer per App für Handy oder Tablet jederzeit und überall selbst den Lernfortschritt voranbringen können.

Seminar mit Fachwissen

Die Zusammenarbeit von renosys-Akademie und HaZweiOh bündelt das Fachwissen aus mehreren Jahrzehnten. Handwerker, die das Seminar „Der Renovierer“ besuchen, können somit sicher gehen, fundiertes Fachwissen zu erhalten.

Ottmar Kuball liefert zunächst wichtige Inhaltsschwerpunkte des Seminars, im Laufe des Jahres wird er außerdem als Referent bei den Seminaren selbst vor Ort sein. Da über die Sommermonate hinweg viele Handwerker dank voller Auftragsbücher wenig Zeit haben sich einem Seminar zu widmen, wird es die ersten Schulungen ab November 2019 geben. Ein Termin steht dabei schon fest: Donnerstag, 14. November, bis Samstag, 16. November 2019. Weitere Termine werden hier veröffentlicht.

www.renosys.de

© si-shk.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter