Sanitär -

Designwettbewerbe: Toto hat abgeräumt

Im internationalen Wettbewerb konnte sich Toto erneut behaupten und wurde gleich mehrfach ausgezeichnet: mit dem renommierten iF Design Award 2020 in der Kategorie „Produkt“ sowie dem Red Dot Award: Product Design 2020.

Die iF Design Award Preisträger sind im Doppelpack die Washlet Modelle RW/SW sowie das Washlet SX mit dem WC SP. Den Red Dot Award: Product Design 2020 konnte der Hersteller für die freistehende Badewanne Flotation Tub entgegennehmen.

Mit 7.298 Einreichungen aus 56 Ländern gab es beim iF Design Award mehr Teilnehmer als je zuvor, entsprechend groß war die Jury, die aus 78 Designexperten gebildet wurde. Auch beim Red Dot Award: Product Design haben 40 Juroren mehr als 6.500 Einreichungen begutachtet.

Prämiertes Design ist ab Mai erhältlich

Besonders freut Toto, dass das schlanke Modell RW und sein quadratisches Pendant, das SW – beide aus der Prime Edition – mit dem iF Design Award 2020 ausgezeichnet wurden. Die beiden Washlet-Modelle bedeuten für das japanische Unternehmen einen Meilenstein, indem sie alle bewährten Hygienefunktionen vereinen und zu einem attraktiven Preis angeboten werden können. Die Experten lobten unter anderem den Sitzkomfort, den Hygienestandard aufgrund der umweltverträglichen Selbstreinigungsfunktion mit elektrolytisch aufbereitetem Wasser (Ewater+) sowie die Installation ohne sichtbare Anschlüsse. Auch die Wahlmöglichkeiten zwischen einer runden und eckigen Variante wurden positiv hervorgehoben. Das Washlet SW wird im Mai 2020 auf den Markt kommen.

Preiswürdig sind nach Ansicht der Jury des iF Design Award auch das schlanke, quadratische WC SP und das ebenso formschöne Washlet SX: das schlichte, reduzierte Design, die besonders glatte und widerstandsfähige  Spezialglasur Cefiontect sowie die Ewater+ Funktion beim Washlet SX waren bei diesen Modellen unter anderem ausschlaggebend für das positive Juryurteil. Hervorgehoben wurde auch die bewährte Spülung Tornado Flush: Das Wasser wird aus Düsen kommend kreisend in das WC-Becken geleitet, so dass ein druckvoller Wasserwirbel entsteht und das WC-Becken bis zum Rand effektiv gesäubert wird.

Preisgekrönte Wanne sorgt für pure Entspannung

Den Red Dot Award: Product Design 2020 konnte die freistehende Badewanne Flotation Tub für sich verbuchen. Neu ist die sogenannte Zero Dimension Technologie. Das Innere der Badewanne ist derart geformt, dass der Badende eine optimale Entspannungsposition einnehmen kann, erklärt der Hersteller. Schultern und Kopf liegen in entspannter Haltung. Vom Nacken bis zu den Lendenwirbeln bleibt die natürliche S-Kurve der Wirbelsäule erhalten und führt zur Tiefenentspannung, was ein Gefühl von Leichtigkeit und Ruhe mit sich bringen soll. Die Jury dürfte von dieser Produktentwicklung aus Japan begeistert sein, vermutet der Anbieter. Im Vorfeld der Preisvergabe wünschten sich die Experten des Red Dot Award: Product Design „kulturelle Diversität sowie verschiedene Ansätze zur Lösung von alltäglichen Problemen“.

Preisregen für Toto

Wiederholungstäter in Sachen Auszeichnungen

Für Toto ist es das sechste Mal in Folge, dass die Produkte mit dem iF Design Award prämiert werden, beim Red Dot Award: Product Design bereits das achte Mal: „Ein deutliches Signal an unsere Kunden, dass wir stets ein Optimum an Hygiene bei einem ansprechenden Design bieten möchten“, so der Kommentar von Hubertus Brüggemann, Vertriebsdirektor Deutschland Toto Europe GmbH.

www.toto.com

© si-shk.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter