Branche -

Dr. Matthias Döppe ist neuer Leiter Bereich Entwicklung bei der Al-Ko Lufttechnik

Am 1. Oktober 2017 trat Dr. Matthias Döppe seine Stelle als Leiter Entwicklung beim Lufttechnikspezialist Al-Ko Therm GmbH in Jettingen-Scheppach bei Günzburg an.

In dieser Funktion führt Dr. Döppe ein Team von etwa 25 Mitarbeitern und verantwortet die Neu- sowie Weiterentwicklung der Produkte. „Ich freue mich darauf, das etablierte Produktportfolio der Al-Ko Lufttechnik zu optimieren und gleichzeitig neue, innovative Lösungen erarbeiten zu können. Eine verantwortungsvolle Aufgabe, die Kreativität, Teamgeist und Expertise erfordert“, so Dr. Döppe.

Zuletzt betreute der promovierte Physiker das Innovationsmanagement und die Vorentwicklung bei der ESTA Apparatebau GmbH & Co. KG. Dr. Döppe tritt die Nachfolge von Andreas Holzer an, der das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlassen hat.

Peter Kaltenstadler, COO Al-Ko Kober SE: „Wir sind sehr erfreut, mit Dr. Matthias Döppe einen hochqualifizierten Leiter für den Bereich Entwicklung gewonnen zu haben. Seine bisherige Vita gibt ein erstklassiges Zeugnis seiner Fähigkeiten. Daher sind wir uns sicher, dass wir mit ihm unsere strategischen Ziele durch einen effektiven Produktentwicklungszyklus und ein konsequentes Projektmanagement erreichen werden.“

www.al-ko.com

© si-shk.de 2017 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können. Sollten Sie noch kein Login haben, so melden Sie sich hier an.
LOGIN

* Pflichtfelder bitte ausfüllen