Sanitär -

Duschwelten bietet neue Glasversiegelung an

Die Duschabtrennungen von Duschwelten sollen durch die doppelte Versiegelung DualPlus künftig noch langlebiger werden. Die Beschichtung kann für jedes Produkt in 6 und 8 mm Stärke als Option gewählt werden.

Duschwelten stellt seine Abtrennungen aus hochwertigem Einscheibensicherheitsglas her. Die neue Art der zweifachen Versiegelung verleiht dem Glas eine glatte, widerstandsfähige Oberfläche. Auf diese Weise bleiben laut Anbieter Schmutzpartikel, Kalk oder Seifenreste kaum haften. Die Duschabtrennung behält ihre Brillanz und ist vor Korrosion geschützt.

Mit Nanotechnologie zur neuen Versiegelung

Das Neuwieder Unternehmen setzt bei DualPlus moderne Nanotechnologie ein: Diese wirkt sowohl wasser- als auch kalkabweisend. Zudem ist die Versiegelung mit bloßem Auge nicht sichtbar. Das Ergebnis für den Nutzer – Zeitersparnis beim Reinigen und weniger Reinigungsmittel. Das kommt auch der Umwelt zugute.

DualPlus wird als zusätzliche Option bei der Bestellung der Duschabtrennung vermerkt. Sie lässt sich auf alle Gläser auftragen, ausgenommen sind lediglich die gebogenen Scheiben.

www.duschwelten.de

© si-shk.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter