Büro & Baustelle -

DVGW-Online-Schulungen zur TRGI

Die DVGW Berufliche Bildung bietet Seminare zu den zahlreichen Neuerungen und Änderungen der im Herbst 2018 neu erschienen DVGW-TRGI (DVGW-Arbeitsblatt G 600) jetzt auch als Online-Schulungen an.

Die im Herbst 2018 neu erschienene TRGI 2018 (DVGW-Arbeitsblatt G 600) ist Pflichtlektüre für Installateure, Mitarbeiter in Versorgungsunternehmen, Netzbetreiber sowie für Schornsteinfeger, Planer und Behörden, die rechtssicher und technisch korrekt arbeiten müssen. Die Neuerungen und Änderungen machen spezielle Seminare für verantwortliche Fachleute aus Vertragsinstallationsunternehmen und von Netzbetreibern/Netzserviceunternehmen unverzichtbar. Hierzu wurde von ZVSHK und DVGW ein gemeinsames Schulungskonzept zu den Neuerungen der DVGW-TRGI 2018 entwickelt.

Online-Schulung

Um die Nachfrage trotz der Einschränkungen der Corona Krise und zwischenzeitlich nicht möglicher Präsenzveranstaltungen bedienen zu können, bietet die DVGW Berufliche Bildung die TRGI-Schulung neuerdings als Online-Schulung in Form eines Live-Seminars an. Das neue Angebot wird seit Mitte April 2020 mit großer Resonanz angenommen. Bis Ende Juni 2020 fanden insgesamt 18 Online-TRGI-Schulungen mit mehr als 390 Teilnehmern und durchweg positiven Bewertungen statt. „Eine sehr praxisorientierte und anschauliche interessante Schulung“ (Christian Drott, EDES Energie-Systeme), „Hervorragend fürs erste Mal“ (Murat Hallaceli, mh-heizung), „Die gestrige und heutige Schulung hat mir so gut gefallen, dass ich mich spontan für eine Mitgliedschaft beim DVGW entschieden habe“ (Frank Wollny, Firma Frank Wollny) – so lautet das Feedback der bisherigen Teilnehmer. Termine, Anmeldung und weitere Infos unter: https://www.dvgw-veranstaltungen.de/trgi.

www.dvgw.de

© si-shk.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter