Aktuelles -

Förder-Informationstag des BTGA

Der BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung veranstaltet am 24. Januar 2018 in Frankfurt am Main einen Förder-Informationstag, um über die vielfältigen staatlichen Förderprogramme für den Bereich der Nichtwohngebäude zu informieren.

Der Förder- Informationstag des BTGA soll die vielschichtige Förderlandschaft für Anlagenbauer transparenter machen, damit diese Kunden besser über passende Förderprogramme informieren können. Denn Bund, Länder und Kommunen investieren hohe Beträge in die Förderung von Energieeffizienzmaßnahmen im Gebäudebereich. Allerdings ist aus den vielfältigen Programmen verschiedener Bundesministerien, der Länder und Kommunen inzwischen ein schwer durchschaubarer Förderdschungel geworden. Dadurch werden die einzelnen Programme nur unzureichend wahrgenommen und nicht im gewünschten und erforderlichen Umfang genutzt. So verbleiben jährlich beachtliche Summen in den Fördertöpfen, und das Erreichen der Klimaschutzziele rückt in weite Ferne.

Referenten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) und der KfW-Bankengruppe werden bestehende Programme vorstellen und Einblicke in die zukünftige Förderpolitik geben. Außerdem werden die Teilnehmer über Aktivitäten der Industrie zu Effizienzverbesserungen im Bereich der Heizungs-und Raumlufttechnik informiert und erhalten praktische Hinweise zur Umsetzung der Programme.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular gibt es hier.

www.btga.de

© si-shk.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können. Sollten Sie noch kein Login haben, so melden Sie sich hier an.
LOGIN

* Pflichtfelder bitte ausfüllen