Aktuelles -

Förderaktion „Wintersonne“ von Paradigma

Mit ihrer Förderaktion „Wintersonne“ bezuschusst Paradigma noch bis zum 31. März 2018 den Kauf eines eigenen Solarthermie-Kollektors, Wärmespeichers, Pelletskessel, eines Pellets-Brennwertkessels sowie eines Gas-Brennwertgerätes.

Der Herstellerzuschuss ist mit Förderungen von Staat, Bundesländern und lokalen Förderern kombinierbar. Verbraucher können damit mehr als 12.000 Euro bei der Anschaffung eines ökologischen Heizsystems sparen, teilte die Marke der Ritter Energie- und Umwelttechnik GmbH mit.

Förderung steigt mit der Effizienz

Ob zunächst nur ein einzelner Röhrenkollektor oder gleich ein ganzes System angeschafft wird, bleibt dem Verbraucher überlassen. Je effizienter und umfassender die neue Heizung ist, desto höher fällt der Förderbetrag aus, heißt es weiter aus Dettenhausen. Die Paradigma-Partner erstellen als speziell geschulte Fachhandwerker nicht nur ein Angebot, das zum individuellen Bedarf passt, sie berechnen zudem die konkrete Förderhöhe und gewährleisten die fachgerechte Wartung und Installation der Anlage.

www.paradigma.de/aktion-wintersonne

Verwandte Inhalte
© si-shk.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können. Sollten Sie noch kein Login haben, so melden Sie sich hier an.
LOGIN

* Pflichtfelder bitte ausfüllen