Branche -

Führungswechsel bei SFA Sanibroy

Christian Max Spath übernimmt die Position von André Plonka als Niederlassungsleiter der Sanibroy GmbH im hessischen Dietzenbach.

Plonka, der eine außerordentliche Wertschätzung in der Branche, bei seinen Mitarbeitern und der SFA Gruppe weltweit genießt, zieht sich aus dem aktiven Geschehen zurück, teilte das auf Hebeanlagen und Pumpen spezialisierte Unternehmen am 22. September mit. Er hat „Sanibroy im deutschsprachigen Raum zu dem gemacht, was es heute ist“, heißt es weiter aus Dietzenbach.

Sein Nachfolger wird der gebürtige Schwarzwälder Christian Max Spath, der zuletzt die Küchensparte von Grohe leitete. Spath soll „die sehr gute Entwicklung von SFA Sanibroy durch André Plonka fortsetzen und freut sich auf die neue Herausforderung und das Team der SFA Gruppe in Deutschland, Österreich und der Schweiz“, so das Unternehmen.

www.sanibroy.de

Verwandte Inhalte
© si-shk.de 2017 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können. Sollten Sie noch kein Login haben, so melden Sie sich hier an.
LOGIN

* Pflichtfelder bitte ausfüllen