Lüftung & Klima -

Für noch mehr an Komfort

Funkfernbedienung und externer Steuereingang

Neben dem klassischen 3-Stufen-­Schalter am Gerät lässt sich das M-WRG-S Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung ab Baujahr 2018 von Meltem jetzt optional mit der Funkfernbedienung M-WRG-FBH ausstatten. Sie ermöglicht mehr Leistungsumfang und ­eine besonders flexible Änderung der Einstellwerte: So sind z. B. beim Typ ­M-WRG-S zehn Lüftungsstufen im Bereich 15–100 m³/h sowie die Lüftungsprogramme „Zuluftbetrieb“, „Abluftbetrieb“, Intensivlüftung auf Tastendruck sowie Filterwechsel- und Betriebsstundenanzeige verfügbar. Soweit das Lüftungsgerät über Feuchte- und/oder CO2-/Mischgassensorik verfügt, kann im Stand-by-Betrieb die Luftgüte stets überwacht und auch bei Abwesenheit ein Feuchteschutz sichergestellt werden.

Noch mehr Freiheitsgrad ermöglicht der neue, serienmäßig in allen M-WRG-­Geräten ab Baujahr 2018 eingebaute, ­externe Steuereingang in Form einer zusätz­lichen Eingangsklemme für 230-­V-Anschluss. Hier können ein externer Schalter, eine Zeitschaltuhr oder auch ein Bewegungsmelder angeschlossen werden. Der externe Steuereingang ist mit einer Einschaltverzögerung sowie ­einem Nachlaufrelais ausgestattet.

www.meltem.com

© si-shk.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter