Aktuelles -

hansgrohe weitet Kooperation mit dem Europa-Park in Rust aus

Mit Hilfe von Handwasch-Centern will hansgrohe die Handhygiene im Europa-Park in Rust optimieren.

Eine aktuelle Versuchsküchen-Studie aus den USA zeigt: Nur 2 % der 383 Probanden wuschen ihre Hände richtig. Ein besorgniserregendes Ergebnis, denn 80 % aller ansteckenden Krankheiten werden über die Hände übertragen.

„Richtiges Händewaschen kann die Übertragung von Krankheiten durch Bakterien oder Viren verhindern. Ich freue mich ganz besonders, dass wir mit unserem langjährigen Kooperationspartner, dem Europa-Park in Rust, einen Partner haben, mit dem wir uns dieser Aufgabe auf ganz besondere Art und Weise widmen können“, so Hans Jürgen Kalmbach, Vorsitzender des Vorstands, Hansgrohe SE.

Das hansgrohe-Handwaschcenter im Europa-Park

Für beste Handhygiene bietet der Hersteller aus dem Schwarzwald im Islandbereich des Freizeitparks jetzt das hansgrohe-Handwaschcenter an. Die sensorgesteuerte Technik lädt Besucher zum Eintreten ein und startet mit dem Modul, sobald der Besucher bereit ist. Über digitale Spiegel wird nützliches Wissen rund um korrektes Einseifen und Abwaschen vermittelt. Das Maskottchen des beliebten Freizeitparks im badischen Rust, die Euromaus, sorgt für spielerisches Lernen bei den Kleinen, und auch für die Großen bietet der Wissenstest eine lehrreiche Pause zwischen dem typischen Freizeitpark-Spaß. „Das gemeinsame Projekt unseres Innovation Labs und des Europa-Park möchten wir schon bald auch Kommunen und Schulen zur Verfügung stellen, denn das Thema Handhygiene wird uns alle in Zukunft weiter begleiten. Wenn es uns gelingt, diese Thematik spielerisch und auf unterhaltsame Art und Weise Klein und Groß zu vermitteln, ist dies das größte Kompliment für unser Innovation Team und mich“, so Kalmbach weiter. „Es ist großartig, sich auf langjährige enge Partner wie hansgrohe verlassen zu können. Auch in dieser herausfordernden Zeit steht hansgrohe zu uns und gibt unseren Besuchern die Möglichkeit, die ausgeweiteten Hygienemaßnahmen komfortabel direkt beim Ausgang der Achterbahn zu nutzen. Das hansgrohe Handwasch-Center im Isländischen Themenbereich verbindet Sicherheit mit modernem Design und passt so hervorragend in den Europa-Park“, freut sich Roland Mack, Inhaber des Europa-Park Rust.

www.hansgrohe.de

© si-shk.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter