Branche -

Holger Mark neu im IWO-Vorstand

Holger Mark, Geschäftsführer der Deutschen AVIA Mineralöl-GmbH, ist am 10. November in den Vorstand des Instituts für Wärme und Oeltechnik (IWO) gewählt worden.

Mark übernimmt die Position von Stefan Brok, der zuletzt Mitglied der Geschäftsführung der Oktan Mineraloel-Vertrieb GmbH war, und aus dem IWO-Vorstand ausgeschieden ist. Auf der Versammlung am 10. November wurden das Budget für 2018 verabschiedet und die Schwerpunkte der IWO-Arbeit für das kommende Jahr festgelegt, teilte das IWO am 17. November mit.

Stefan Brok nicht mehr im IWO-Vorstand

Nach Angaben des Verbandes wird es unter anderem eine neue Verkaufsförderungsaktion geben, die die Ende 2017 auslaufende Kampagne „Deutschland macht Plus!“ ersetzen soll. „Auch die technologische Weiterentwicklung und das Aufzeigen der Zukunftsfähigkeit des Heizens mit flüssigen Energieträgern sollen 2018 wieder zu den Hauptaufgaben des Instituts zählen“, heißt es weiter aus Hamburg.

www.zukunftsheizen.de

© si-shk.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können. Sollten Sie noch kein Login haben, so melden Sie sich hier an.
LOGIN

* Pflichtfelder bitte ausfüllen