Aktuelles -

Info-Veranstaltung: „Gefährdungsanalyse in Trinkwasser-Installationen“

Der BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. und die figawa – Bundesvereinigung der Firmen im Gas- und Wasserfach e.V. setzen ihre gemeinsame Veranstaltungsreihe zur Neuauflage des Praxisleitfadens „Gefährdungsanalyse in Trinkwasser-Installationen“ fort.

Das nächste Seminar findet am 19. Mai 2020 in Köln statt.

Als Referenten konnten Autoren des Leitfadens, Mitarbeiter von Gesundheitsämtern und Vertreter der Gebäudewirtschaft gewonnen werden. Die Teilnahmegebühr für die Veranstaltung beträgt pro Person 289 Euro zzgl. MwSt., für Vertreter des öffentlichen Dienstes pro Person 249 Euro zzgl. MwSt. Mitglieder der BTGA-Organisation, der figawa und der Fachvereinigung Krankenhaustechnik (FKT) zahlen pro Person 199 Euro zzgl. MwSt. Im Preis enthalten sind Verpflegung, die Tagungsunterlagen und ein Exemplar des Praxisleitfadens.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular zur Informationsveranstaltung „Trinkwasser-Installation“ finden Sie hier.

www.btga.de

Verwandte Inhalte
© si-shk.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter