Aktuelles -

ISH 2019: Warum sich ein Besuch lohnt

Drei Handwerker erklären im Video, warum ein Besuch auf der ISH für sie Pflicht ist.

Nicht nur umfangreiche Design-Ideen und Produktportfolios auf der ISH sind ein Anreiz für Fachhandwerker, die Messe zu besuchen. Auch die Aktionen und Sondershows.

Interessante Aktionen und Sondershows auf der Messe 

  • Der Handwerksgeselle 4.0 des ZVSHK soll SHK-Fachkräften verdeutlichen, wie die Arbeit in Zukunft durch Assistenzsysteme unterstützt werden kann.
  • Das Gebäude-Forum von BTGA (Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e. V.), VDMA AMG (Automation + Management für Haus + Gebäude) und ZIA (Zentraler Immobilien Ausschuss e. V.) wird über die Zukunft der Technischen Gebäudeausrüstung und der Immobilienbranche informieren.
  • Mit Pop up my Bathroom präsentiert die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft e. V. (VDS) aktuelle Farbtrends fürs Badezimmer.
  • Der Spitzenverband der Gebäudetechnik (VdZ) bietet mit der Sondershow Start-ups@ISH Start-ups aus den Bereichen Gebäude- und Sanitärtechnik die Möglichkeit, ihr Potenzial zu zeigen.
  • Im Rahmen der Championship findet ein Berufswettbewerb für junge SHK-Talente statt.
  • Start-up@ISH: Start-ups und Marktführer, Industriegrößen, Mittelständler sowie Investoren können sich unter anderem bei einem Speeddating kennenlernen.
  • Weltweit größtes Produktportfolio der SHK-Branche auf der ISH mit internationalen Top-Marken.

Gründe für einen ISH-Besuch: von Fachhandwerker zu Fachhandwerker

Im Video erklären Bäderbauer Georg Reuss, Gas- und Wasser-Installateurmeister sowie Heizungs- und Lüftungsbaumeister Uwe Düster und Thorsten Schröder, der den SHK-Betrieb seines Vaters in zweiter Generation führt, darüber hinaus warum sie die ISH besuchen und warum sie dies auch anderen Fachhandwerkern empfehlen.

Video-Statements: Darum sollten Fachhandwerker die ISH besuchen

Interview mit Si-Marketingpreisträger Georg Reuss

Sein Statement, warum er auch bei der ISH 2019 nicht fehlen will, hören Sie im Video. Georg Reuss ist Bäderbauer aus Leidenschaft.

Interview mit Si-Marketingpreisträger Uwe Düster

Im Video erklärt Uwe Düster, warum er im März zur ISH nach Frankfurt fährt. Uwe Düster ist Geschäftsführer von Düster & Düster Sanitär und Heizungsbau GmbH.

Interview mit Si-Marketingpreisträger Thorsten Schröder

Thorsten Schröder freut sich auf die nächste ISH. Mehr zu seinen Messevorbereitungen zeigen wir im Video. Thorsten Schröder ist Geschäftsführer der Henrich Schröder GmbH.

Mehr Informationen zur ISH gibt es unter www.ish.messefrankfurt.com.

Verwandte Inhalte
© si-shk.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter