Aktuelles -

Jetzt anmelden zur Digitalisierungsoffensive

Mit einer eigenen Webinar-Reihe will handwerk magazin gemeinsam mit dem Medienpartner Deutsche Handwerks Zeitung Handwerksbetriebe unterstützen, die Digitalisierung jetzt strukturiert anzugehen. Denn gerade in der aktuellen Corona-Zeit wird deutlich, dass Betriebe das Thema nicht länger aufschieben dürfen, um auch in Zukunft erfolgreich am Markt zu bestehen.

Den eigenen Betrieb zukunftsfähig aufstellen. Existenzen sichern. Die Krise als Chance sehen – vor dieser Herausforderung stehen Handwerksbetriebe derzeit. Wer jetzt das Thema Transformation und Digitalisierung in die eigenen Geschäftsmodelle angehen will, kann von der Webinar-Reihe Digitalisierungsoffensive profitieren.

Digitale Fortbildung – zeit- und ortsunabhängig

Die Digitalisierungsoffensive ist eine Webinar-Reihe speziell zugeschnitten auf die Bedürfnisse von UnternehmerInnen im Handwerk mit einem Schwerpunkt auf Digital-Themen.

Teilnehmer müssen keine Geschäftsreise zu Präsenzseminaren buchen – sondern profitieren von Online-Live-Coaching. Wer einen oder mehrere Termine nicht wahrnehmen kann, kann die Aufzeichnungen jederzeit im Nachgang abrufen. Auch Fragen an die Experten und der Austausch zur Nachbereitung des Gelernten ist inbegriffen.

Erstmal reinschnuppern – kostenlos & unverbindlich

Jeder Experte startet mit einem ca. 20-minütigen kostenlosen Webinar als Einführung in sein jeweiliges Thema. Interessenten haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen, den Experten „kennenzulernen“ und sich auch mit der Technik (MS Teams) vertraut zu machen. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer einen Link, der sie direkt mit dem Online-Meeting verbindet. Dazu ist lediglich ein digitales Endgerät (Computer, Laptop oder Smartphone) mit Internetzugang nötig. Bei technischen Problemen hilft Ihnen unser Support gerne weiter.

Vertiefungs-Webinare

In den Vertiefungsseminaren mit den Experten geht es dann ans Eingemachte: Step-by-Step Strategien zur Umsetzung, Praxisbeispiele, Antworten auf Ihre Fragen. Eine Webinar-Session entspricht 45 Minuten Nutzwert.

Jedes Gratis- und Vertiefungsseminar ist einzeln buchbar. Wer die „volle Digitalisierungsoffensive“ starten möchte, kann die Gratis- und Vertiefungsseminare auch im Paket zum Vorteilspreis buchen.

Die Experten der Digitalisierungsoffensive Juni/Juli 2020

Oliver Eismann

# 1 Dein digitales Geschäftsmodell finden

Den Auftakt macht Experte Oliver Eismann mit dem Schwerpunkt „Digitale Geschäftsmodelle“. Jeder Handwerksbetrieb startet mit individuellen Voraussetzungen. Am Anfang jedes Transformationsprozesses sollte deshalb die Überlegung stehen:

  • Was macht meinen Betrieb aus?
  • Wie sind unsere Prozesse derzeit strukturiert?
  • Welche Prozesse lassen sich digital transformieren und damit optimieren?
Dabei sollten alle Prozesse – die internen Abläufe mit den Mitarbeitern – sowie die externen mit den bestehenden und potenziellen Kunden - strukturiert werden.

Weitere Fragen wären:

  • Wie sieht die Kundenkommunikation derzeit aus und auf welchen Wegen könnten wir zukünftigen Kunden gewinnen?
  • Wie lassen sich unsere Arbeitsabläufe optimieren, wo kann uns die digitale Technik unterstützen?
  • Distribution von Waren: Wäre für unser Gewerk vielleicht ein Online-Shop attraktiv? Was können wir automatisieren - z. B. Formulare zur Angebotserstellung oder Terminbuchungen?  

Daniel Dirkes

# 2 Deine Unternehmenswebsite optimieren

Die digitalen Geschäftsprozesse sind strukturiert – der erste Schritt ist getan. Wie geht’s weiter? Dreh- und Angelpunkt um das eigene Business an Kunden zu kommunizieren und sich auch für zukünftige Mitarbeiter attraktiv zu positionieren, ist die Unternehmenswebsite.

Experte Daniel Dirkes (Handwerker auf Kurs) erstellt und optimiert seit vielen Jahren Websites speziell für Handwerksunternehmer. Erfahren Sie in seinem Webinar:

1. Warum Nutzer da sind • Nutzerverhalten verstehen • Statistiken zur Nutzung von Handwerk-Websites

2. Was sie sehen wollen • Usability • Strukturierung und Platzierung wichtiger Elemente

3. Was sie lesen wollen • Die umgekehrte Pyramide • Was gute Texte auszeichnet

4. Wie man sich anpasst • Wie Ihre Website fit für Smartphones wird • Warum responsive Webdesign nicht ausreicht

Bei Interesse können Teilnehmer dem Veranstalter einen Link zu ihrer Website im Vorfeld zum Webinar zukommen lassen – Daniel Dirkes analysiert diese für Sie dann live (dieses Angebot ist natürlich freiwillig und von der Anzahl beschränkt, wir behalten uns vor, eine Auswahl zu treffen).

Selina Alisa Kornegger

# 3 Mit Social Media durchstarten

Im dritten Schritt der Digitalisierungsoffensive geht es an das Feintuning für eine zukunftsfähige Kundenkommunikation. Um Social Media kommen Handwerksbetriebe von heute nicht mehr herum – und es birgt viel Potenzial in der Kunden- sowie Mitarbeitergewinnung!

Die Expertin Selina Alisa Kornegger (Social Emotion) gibt im Gratis-Webinar einen Überblick über die wichtigsten Social-Media-Kanäle und deren Funktionen, z. B. Instagram, Facebook, Twitter, LinkedIn.

Im Vertiefungs-Webinar erfahren Teilnehmer:

  • wie sie die für ihren Betrieb passende Social Media Strategie finden
  • wie sie relevante Inhalte (Content) für ihre Zielgruppe erstellen
  • Beispiele für gelungenes Social Media Marketing – und wie sich damit Kunden gewinnen lassen

Die Expertin steht während des Live-Webinars sowie für Fragen im Nachgang sehr gerne zur Verfügung.

Alle Termine, Themen und Referenten auf einen Blick

Auf zum Handwerksbetrieb 4.0 – so entwickeln Sie Ihr digitales Geschäftsmodell

Oliver Eismann von der HWK Oberfranken/Kompetenzzentrum Digitales Handwerk

 

Website-Optimierung für Handwerksbetriebe – sofort mehr Anfragen & Aufträge

Daniel Dirkes von der Auf Kurs GmbH

 

Social Media für Handwerksbetriebe – welches Potenzial haben Instagram, Facebook & Co. gerade jetzt?“

Selina Alisa Kornegger von der Social Emotion GmbH

www.handwerk-magazin.de

© si-shk.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter