Termine -

LG Aircon Academy jetzt mit Live-Webinaren

Im Zuge der Corona-Pandemie hat die Geschäftseinheit LG Air Solution ihr Schulungskonzept komplett auf Online-Schulungen umgestellt.

Fachtechniker und Installateure können sich ab sofort über eine entsprechende Webinar-Plattform in die Handhabung der Produkte aus dem Hause LG einarbeiten. Und das bequem vom Homeoffice aus, statt wie gewohnt in den Schulungsräumen der LG Aircon Academy vor Ort in Eschborn oder München.

Nur wer die Eigenschaften und das Potenzial der Geräte gut kennt, kann seine Kunden optimal beraten – das ist die Philosophie der LG Aircon Academy. Auch in Krisenzeiten darf dieses wertvolle Know-how nicht fehlen, denn damit können Fachtechniker und Installateure bei potenziellen Kunden punkten und so ihren Umsatz sichern. Vor allem wenn es um Nachhaltigkeit und technische Leistungen geht, legt LG Electronics bei seinen Klimageräten, VRF-Systemen, Wärmepumpen sowie Wärmerückgewinnungssystemen größten Wert auf hochwertige Beratung.

Um diesem Anspruch auch in Zeiten von Corona gerecht zu werden, setzt LG daher ab sofort auf eine Online-Lösung. „Wir haben uns für Live-Webinare entschieden, weil sie interaktiv sind und am ehesten einer Präsenzschulung entsprechen. Statt direkt an den Geräten vor Ort erhalten die Teilnehmer jetzt einen virtuellen Blick in die Handhabung der LG-Produkte“, erklärt Christoph Lichtblau, Leiter der LG Aircon Academy. Das Ganze erfolgt live zu vorab abgestimmten Terminen. Die Trainingsleiter sind qualifizierte Techniker mit Berufserfahrung, so wie bei den „klassischen“ Schulungen. Sie stellen sicher, dass sich die Kursinhalte an den technischen Erfordernissen und täglichen Arbeitsabläufen der Teilnehmer orientieren. Zur Auswahl stehen Webinare zu den Themen „Kältemittel R32“,  „Elektrisches Messen“, „Multi V VRF Systeme“, „Kältemittelkreislauf“, „LGMV Analyse“ und „Luft-Wasser-Wärmepumpen (AWHP)“.

Individuelle Bedürfnisse der Anwender werden ebenfalls berücksichtigt. „Findet ein Kunde kein passendes Thema, stellen wir auf Nachfrage gerne entsprechende Informationen zusammen“, so Christoph Lichtblau.

Die nächsten Termine und Themen

  • 26. Mai, 10:00 – 11:00 Uhr: Kältemittel R32
  • 27. Mai, 14:00 – 15:00 Uhr: Multi V VRF Systeme
  • 29. Mai, 11:00 – 12:00 Uhr: Luft-Wasser-Wärmepumpen (AWHP)
  • 03. Juni, 14:00 – 15:00 Uhr: Multi V VRF Systeme
  • 05. Juni, 11:00 – 12:00 Uhr: Luft-Wasser-Wärmepumpen (AWHP)
  • 08. Juni, 10:00 – 11:00 Uhr: Elektrisches Messen
  • 10. Juni, 14:00 – 15:00 Uhr: Kältemittelkreislauf
  • 16. Juni, 10:00 – 11:00 Uhr: Kältemittel R32
  • 17. Juni, 14:00 – 15:00 Uhr: Multi V VRF Systeme
  • 23. Juni, 10:00 – 11:00 Uhr: LGMV Analyse
  • 24. Juni, 14:00 – 15:00 Uhr: Multi V VRF Systeme
  • 26. Juni, 14:00 – 15:00 Uhr: Kältemittelkreislauf
  • 30. Juni, 11:00 – 12:00 Uhr: Luft-Wasser-Wärmepumpen (AWHP)

Eine Anmeldung zu den Online-Kursen ist über den jeweiligen Link oder über klima.akademie@lge.de möglich.

www.lg.com

© si-shk.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter