Büro & Baustelle -

„Meine Energie“ als Biografie

Nach über 40 Dienstjahren hat sich Ing. Peter Lamm aus den lenkenden Manager-Schaltstellen der Businesswelt zurückgezogen, in denen er sich jahrzehntelang mit verschiedensten Energieträgern beschäftigte bzw. auseinandersetzte. In seinem aktuell erschienen Werk mit dem naheliegenden Titel „Meine Energie“, schreibt er nun über sein Leben mit der klaren Fokussierung auf Energie.

Nach über 40 Dienstjahren hat sich Ing. Peter Lamm aus den lenkenden Manager-Schaltstellen der Businesswelt zurückgezogen, in denen er sich jahrzehntelang mit verschiedensten Energieträgern beschäftigte bzw. auseinandersetzte. In seinem aktuell erschienen Werk mit dem naheliegenden Titel "Meine Energie", schreibt er nun über sein Leben mit der klaren Fokussierung auf Energie. Lamms Biografie soll dabei weder als Lehrbuch, noch Rechtfertigung oder Leistungsbilanz wirken, sondern lediglich ein Erlebnisbericht sein, aus dem möglichst viele Leserinnen und Leser persönlichen Nutzen ziehen können. Zudem gibt das Buch auch ein wenig Einblick in Zusammenhänge, Mechanismen und Entwicklungen "unserer Geschäftswelt". Dabei war es ihm wichtig weder "politisch korrekt" noch "technisch ausgewogen" zu schrieben. Es werden keine Patentrezepte angeboten und Lamm erhebt auch keinen Anspruch darauf, dass er mit seinen Aussagen und Meinungen Recht habe. "Meine Energie" ist vielmehr eine Biografie mit Nutzwert: Sie verbindet die Erfahrungen und Erlebnisse eines erfolgreichen österreichischen Managers mit objektiver Information über den richtigen Umgang mit Energie.Peter Lamm ist Ingenieur der Gießereitechnik und war in Führungspositionen Familiengeführter und internationaler Unternehmen wie Strebel Austria, Ochsner Wärmepumpen, Agre Kompressoren und Airko austrian compressors, tätig. Besonders wichtig waren ihm dabei immer der Erhalt und die Schaffung von Arbeitsplätzen am Standort Österreich. Daher reflektiert das Buch auch die Begeisterung, die persönliche Mission von Peter Lamm und zeigt, worauf es ihm ankommt: Auf das Setzen von Zielen, auf das Wahrnehmen des Augenblicks und das Entwickeln von positiven Perspektiven, welche die Mitarbeiter gerade in schwierigen Zeiten "in eine bessere Zukunft" führen.Die Freude an gutem Essen und Trinken im Kreise lieber Freunde zeigt sich als eine für den Autor wichtige Energiequelle und ist wohl auch seiner langjährigen Mitgliedschaft in der Feinschmecker Gilde Chaine des Rotisseurs geschuldet.Zum Buch: Meine Energie, Autor: Peter Lamm, Taschenbuch, 308 Seiten kartoniert/broschiert, 1. Auflage Juli 2013, Deutsch, 19,90 (inkl. MwSt.), ISBN-13: 978-3732253883, Verlag: Books on Demand.www.peter-lamm.jimdo.com

© si-shk.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter