Aktuelles -

Meltem erhält Architects’ Darling in Bronze

Meltem darf sich über eine Auszeichnung freuen: Am 16. November 2020 wurde das Unternehmen aus Alling bei München mit dem Architects’ Darling in Bronze für den Bereich „Beste Produkt-Innovation Technik“ prämiert.

Der Preis wurde für das Komfort-Lüftungsgerät M-WRG-II vergeben. Sie ist das Ergebnis der bundesweit größten  Architektenbefragung und wurde durch die Heinze-Marktforschung durchgeführt. Insgesamt beteiligten sich ca. 1.900 Architekten und Planer an der Erhebung.

Architects‘ Darling für modernes Lüftungsgerät

Die M-WRG-II-Geräte sind auf moderne Niedrigenergiebauten abgestimmt und verfügen über eine PHI-Zertifizierung zum Einsatz in Passivhäusern. Es werden sämtliche lüftungstechnischen Vorgaben und auch der Hygienestandard nach VDI 6022 Bl 1 erfüllt. Alle Geräte sind mit einem Kreuzgegenstrom-Wärmeübertrager ausgestattet und überzeugen durch eine hohe Wärmerückgewinnung. Sie arbeiten laut Hersteller besonders leise und überzeugen durch eine gute Schalldämmung.

Darüber hinaus bietet Meltem die Modellvariante M-WRG-II E mit Enthalpie-Kreuzgegenstromwärmeübertrager (max. 91% WBG) an. Mit ihr lässt sich ein Teil der Luft-feuchtigkeit aus der Abluft zurückgewinnen. Dies wirkt sich, insbesondere in der Heizperiode, positiv auf das Raumklima aus.

Sämtliche Geräte lassen sich mit der neuen Meltem-App steuern, die für den Betreiber alle relevanten Informationen anzeigt und von überall her Zugriff auf die Geräte erlaubt. Sie ist für die Betriebssysteme iOS und Android erhältlich.

www.meltem.com

© si-shk.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter