Aktuelles -

mobiheat voll lieferfähig und mit kostenloser App-Nutzung

Die mobiheat GmbH ist voll lieferfähig. Trotz der aktuellen Krise und der damit verbundenen Hürden und Einschränkungen kann mobiheat als Hersteller und Vermieter mobiler Heiz-, Kälte,- und Dampfanlagen seine Kunden weiterhin bedienen.

Die Produktion und Auslieferung bei mobiheat ist gewährleistet. Das Unternehmen hat alles getan, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Maßnahmen

Folgende Maßnahmen hat das Unternehmen zum Schutz der Mitarbeiter ergriffen:

• Alle Mitarbeiter sind informiert über erforderliche Verhaltensveränderungen. Dazu gehören Desinfektionsmaßnahmen, Reiseeinschränkungen, Meeting-Einschränkungen sowie Anweisungen zur Meldepflicht an definierte Vorgesetzte, sobald die bekannten Symptome bei Kollegen, Familienmitgliedern o.ä. auftreten.

• Home-Office wurde, wo immer es möglich ist, umgesetzt.

• Externe Besucher haben derzeit nur in Ausnahmefällen Zutritt.

Kostenlose Fernüberwachung per App

In diesen außergewöhnlichen Zeiten möchte mobiheat allen Kunden, die die mobilen Heizzentralen im Einsatz haben, den Weg zur Baustelle ersparen und eine kostenlose Fernüberwachung per App anbieten. Kunden rufen damit alle wichtigen Daten wie Temperaturen, Spannung, Ölfüllstand etc. bequem von zuhause aus über Smartphone, Tablet oder PC ab. Die kostenlose Nutzung stellen mobiheat vorerst bis Ende Ostern (19. April 2020) zur Verfügung.

www.mobiheat.de

© si-shk.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter