Branche -

Neue Vertriebsstruktur bei der SHK AG

Die SHK AG richtet sich im Vertrieb neu aus: Norbert Tietz übernimmt ab 1. März 2018 die Vertriebsleitung Nord bei der SHK AG und unterstützt damit Wolfgang Mang, den Vertriebsleiter für den süddeutschen Raum bei der SHK AG.

Neuzugang im Außendienstteam der SHK AG: Ab 1. März 2018 wird Norbert Tietz als Vertriebsleiter Nord die Arbeit der Gebietsleiter in den „nördlichen“ Bundesländern koordinieren und unterstützen. Damit werde, so SHK-Vorstand Sven Mischel, die Qualität der Mitgliederberatung weiter optimiert und die Kommunikation zu den SHK-Partnerlieferanten ausgebaut. Im Zusammenspiel mit Wolfgang Mang, SHK-Vertriebsleiter Süd, wird der Vertrieb regional gestärkt.

Diese Führungsstruktur ist die logische Konsequenz aus der in den vergangenen Monaten vollzogenen Reform unseres Außendienstes“, so SHK-Vorstand Harald Belzer. Die Außendienstgebiete wurden grundlegend reformiert und der Außendienst wurde verstärkt. Sven Mischel: „Mit Norbert Tietz haben wir einen kooperationserfahrenen Fachmann gewonnen, der unser Personaltableau in diesem Aktionsfeld komplettiert.“

Über Norbert Tietz

Der Vertriebsmann war lange Jahre für die Verbundgruppe Garant Marketing GmbH tätig, zuletzt als Key Account Manager Bad + Haus. Danach stand er als Key Accounter bei dem Hersteller Hansa Armaturen GmbH in der Verantwortung. „Die Rückkehr in die Kooperationslandschaft betrachte ich als Chance, die Entwicklung der SHK AG in ihrer genossenschaftlichen Ausrichtung mitzugestalten“, sagt Tietz. Der Aufgabenschwerpunkt liegt auf den Einkaufsbeziehungen im Mitglieder- und Lieferantenmanagement sowie in der Vermittlung vielfältiger Kooperationsleistungen in den Bereichen Marketing, Erfahrungsaustausch (ERFA) und der Unternehmensentwicklung.

www.shknet.de

© si-shk.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können. Sollten Sie noch kein Login haben, so melden Sie sich hier an.
LOGIN

* Pflichtfelder bitte ausfüllen