Branche -

Neuer Vorsitzender beim RLT-Herstellerverband

Frank Ernst ist neuer Vorsitzender des Herstellerverbandes Raumlufttechnische Geräte e.V. und folgt damit Siegfried Vogl-Wolf, der das Amt die letzten vier Jahre besetzt hat.

Frank Ernst, Geschäftsführer der Menerga GmbH, wurde bei der Mitgliederversammlung des Herstellerverbandes Raumlufttechnische Geräte e.V. zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Er folgt auf Siegfried Vogl-Wolf, der dieses Amt vier Jahre lang begleitete und bereits vorher viele Jahre dem Vorstand des Verbandes angehörte. Vogl-Wolf kandidierte auf eigenen Wunsch aus Altersgründen nicht mehr. Ernst gehört dem Vorstand seit 2014 an und verantwortete als stellvertretende Vorstandsvorsitzender den Bereich Marketing. Für diese Funktion und somit als neuer stellvertretender Vorsitzender des Verbandes wurde jetzt Christian Weger, Geschäftsführer der Weger Walter GmbH aus Südtirol, gewählt.

Der Vorstand des Herstellerverbandes

Der Vorstand des RLT-Herstellerverbandes setzt sich aus dem Vorsitzenden sowie zwei Stellvertretern zusammen. Neben Frank Ernst und Christian Weger gehört Udo Ranner seit 2013 dem Vorstand an und zeichnete für den Bereich Technik verantwortlich. Vogl-Wolf wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung des Verbandes am 1. Februar 2018 in Frankfurt feierlich verabschiedet. Die anwesenden Mitglieder würdigten sein enormes Engagement für den Verband und seinen konsequenten Einsatz, wenn es galt, Verbandsziele umzusetzen.

www.rlt-geraete.de

© si-shk.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können. Sollten Sie noch kein Login haben, so melden Sie sich hier an.
LOGIN

* Pflichtfelder bitte ausfüllen