Lüftung & Klima -

Neues Symposium „Brandschutz und Entrauchung 2018“

Vom 10. – 26. April 2018 will Trox bundesweit mit Vorträgen über die Themen Brandschutz und Entrauchung 2018 informieren. Die Inhalte reichen von der aktuellen Normung über deren Auswirkung auf Planung und Anlagenbau bis hin zu konkreten Beispielen aus der Praxis.

Gemeinsam mit Belimo sind an acht Terminen Vorträge an sieben Standorten geplant. Zu den Referenten zählen Experten, wie z. B. Prof. Reinhard Ries, Thomas Krause- Czeranka und Georg Tale-Yazdi. Durch das Programm führen Thorsten Dittrich, Bereichsleiter Vertrieb Deutschland der Trox GmbH, und Johannes Trümner, Vertriebsleiter bei Trox X-Fans.

Das Programm

  1. Keine Panik! Sicherheitsmanagement in der Praxis
  2. Mustergültig – Der Weg durch die MVV TB am Beispiel der Brandschutz- und Entrauchungsklappe
  3. CE-Zeichen setzen – Der Wandel von Zulassung auf CE
  4. Klappt ausgezeichnet – Motorisierung und sichere Ansteuerung von Brandschutz- und Entrauchungsklappen
  5. Rette sich, wer kann! Rauchfreie Rettungswege
  6. Praxisbericht eines Sachverständigen – Wege zu einer mängelfreien Prüfung
  7. Key-Note „Grenfell Tower in London und seine Folgen – werden Fassadenbrände zum „Worst-Case“?“ Prof. Reinhard Ries schließt mit seiner Key-Note den Seminartag ab, anschließend haben Sie noch Zeit zum entspannten Austausch mit den Referenten und Ihren Fachkollegen.
 

Die Plätze sind begrenzt. Um sich die Teilnahme zu sichern, können sich Interessierte online anmelden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

www.trox.de

© si-shk.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können. Sollten Sie noch kein Login haben, so melden Sie sich hier an.
LOGIN

* Pflichtfelder bitte ausfüllen