Büro & Baustelle -

Power-Lock nimmt's seit 50 Jahren genau

Das Stanley-Power-Lock-Maßband ist 50 Jahre jung geworden. Das Jubiläum begeht der Hersteller mit einer Sonderedition und einem Gewinnspiel.

Das Stanley-Power-Lock-Maßband ist 50 Jahre jung geworden. Das Jubiläum begeht der Hersteller mit einer Sonderedition und einem Gewinnspiel. Zum Geburtstag gibt es den Klassiker mit fünf Meter Bandlänge jetzt in einer goldfarbenen Jubiläumsedition in limitierter Auflage. In jeder Verkaufsverpackung enthalten ist ein individueller Produktcode, mit dem man sich auf http://www.stanleytools.eu/powerlock50/ registrieren kann, um an einem Jubiläums-Gewinnspiel teilzunehmen. Besitzer eines Smartphones können alternativ den aufgedruckten QR-Code scannen. Unter allen Teilnehmern verlost Stanley als Hauptgewinn eine fünf Meter lange Strecke mit Stanley-Handwerkzeugen im Wert von 500 Euro.In USA erfundenZur Geschichte: Am 1. April 1963 erhielt Stanley-Mitarbeiter und Erfinder Robert West das Patent für eine wegweisende Erfindung: das erste Maßband mit automatischem Bandrücklauf und Feststellmechanismus. Unter dem Namen Power-Lock setzte sich dieses Maßband, das auch heute noch an seiner Geburtsstätte in New Britain, Connecticut/USA, produziert wird, sehr schnell bei Profi-Handwerkern und Heimwerkern durch. Denn damit war es nun erstmals möglich, ein herausgezogenes Maßband an jeder gewünschten Position festzustellen und so von einer höheren Präzision und einfacheren Handhabung zu profitieren.Apollo-Mission begleitetIm Juli 1969 ging das Power-Lock auf seine bisher weiteste Reise und erreichte mit der Apollo-11-Mission den Mond. Heute werden jedes Jahr weltweit neun Millionen Power-Lock-Maßbänder verkauft, die es inzwischen in verschiedenen Ausführungen gibt und aus zwei weiteren Produktionsstätten in Mabo, Frankreich, und Bangkok, Thailand, kommen. 

© si-shk.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter