Branche -

Ralf Thyrann wird weiterer Geschäftsführer beim MDE-Verbund

Ab 1. November 2019 verstärkt Ralf Thyrann den MDE-Verbund als Geschäftsführer, um die strategische Ausrichtung der neu positionierten Gruppe des SHK-Verbunds im Markt weiter zu etablieren.

Jung, modern und digital – mit diesen Schlagworten beschreibt Ralf Thyrann seine Vision des zukünftigen Mittelstand-Einkauf-Verbunds: „Ich freue mich sehr darauf, meine Erfahrungen und Kompetenzen für den MDE-Verbund einzusetzen.“ Diese Vision in die Tat umzusetzen und die strategische Ausrichtung der Kooperation forcieren – daran arbeitet er seit November gemeinsam mit Norbert Tietz. Der grundlegende Ansatz, die Ziele mit der SHK eG zu koppeln und gemeinsam vor auf Zukunft zu rücken, bleibt bestehen.

Als langjähriger Geschäftsführer der Leistungsgemeinschaft Sanitär-Heizung (LSH) weiß Ralf Thyrann, wie man die Stärken und Charakteristika eines Verbundes herausstellt und kommuniziert. Dies mit den Mehrwerten für ein ganzes Netzwerk zu verknüpfen, hat er zuletzt bei der GC-Gruppe angewandt. Als Innovationsmanager für digitale Prozesse und Lösungen stand für ihn vor allem die Ausrichtung des Handwerks auf zukünftige Herausforderungen im Fokus.

www.mde-verbund.de

© si-shk.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter