Aktuelles -

„Reflex City“ in Frankfurt

Die Reflex Winkelmann GmbH bietet Besuchern der ISH 2019 die Möglichkeit, in der „Reflex City“ ganzheitliche Anlagenlösungen zu erkunden.

„Und dies nicht nur in Form von Exponaten, sondern zusätzlich mit einem innovativen digitalen Konzept zur Darstellung der Funktionsweise“, teilte der Systemlieferant am 19. Februar mit. Mit digitalen Tools und Anwendungen will das Unternehmen zudem Planer, Anlagenbauer und Installateure unterstützen, um ihren Arbeitsalltag zu erleichtern. Wie beispielsweise mit der neuen Generation der Auslegungssoftware „Reflex Solutions Pro“, dem Produktkonfigurator „ProSinusX“ oder der App „Reflex Smart Control“ zur einfachen Bedienung der Vakuum-Sprührohrentgasung Servitec Mini. Weil die Technologie laut Reflex in Heiz- und Kühlanwendungen seit nunmehr zwei Jahrzehnten als eines der effizientesten Systeme im Markt gilt, widmet der Hersteller der Servitec-Reihe eine eigene Ausstellung auf der ISH.

Geschraubte Wärmetauscher

„Neben dem umfassend überarbeiteten Wärmetauscher-Portfolio der bewährten Longtherm-Baureihe, die unter anderem durch neue Platten noch leistungsstärker geworden sind, werden nun auch geschraubte Wärmetauscher angeboten“, kündigte das Unternehmen zudem an. Laut Reflex kommen die Wärmetauscher dank ihrer Effizienz bei sehr geringen Temperaturspreizungen sowie sehr hohen Leistungsbereichen über 1 MW zum Einsatz.

Den Stand E42 von Reflex befindet sich auf der ISH 2019 in Halle 9.0.

www.reflex.de

Verwandte Inhalte
© si-shk.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter