Büro & Baustelle -

Rothenberger: Fast wie im Fernseher

Großer Bildschirm, Protokollierungssoftware, integrierter Sender zur Ortung des Kamerakopfes: Das bietet die Inspektionskamera Rocam 3 Multimedia von Rothenberger.

Großer Bildschirm, Protokollierungssoftware, integrierter Sender zur Ortung des Kamerakopfes: Das bietet die Inspektionskamera Rocam 3 Multimedia von Rothenberger. Sie ist gedacht für den Einsatz in der Gebäudetechnik oder bei erdverlegten Rohrleitungen bis zur Grundstücksgrenze. Mit dem Standardkamerakopf (Durchmesser 30 Millimeter) werden Rohrleitungen von DN 50 bis DN 150 inspiziert. Daneben gibt es eine Version mit einem Kamerakopf mit 40 Millimeter Durchmesser. Damit wird besonders großen Rohrleitungssystemen von DN 150 bis DN 300 auf den Grund gegangen. Für Bildqualität während der Inspektion oder Schadensanalyse sorgt ein großes 10,4" TFT-LCD-Farbdisplay, auf dem selbst kleine Details erkennen sind. Dazu gibt es eine digitale Zoomfunktion. Die komplette Bedieneinheit mit Bildschirm und Bedienelementen für Aufnahme, Wiedergabe und LED-Regulierung ist für Arbeiten in beengten, schwer zugänglichen Situationen abnehmbar. Video- und Fotoaufnahmen werden auf Knopfdruck auf einen USB-Stick gespeichert. Zusätzlich ist die Rocam 3 Multimedia Inspektionskamera mit einer Protokollierungssoftware ausgestattet.

© si-shk.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter