Aktuelles -

Rückblick: European Heat Pump Summit

Rund 260 Teilnehmer, davon 60 % aus dem Ausland, eine mit 22 Ausstellern ausgebuchte Foyer-Expo und 35 Referenten aus dem In- und Ausland – das sind die Zahlen des diesjährigen European Heat Pump Summit.

In der diesjährigen Veranstaltung drehte sich alles um die industriellen, gewerblichen und kommunalen Anwendungen der Wärmepumpe.

„Der European Heat Pump Summit 2019 war ein voller Erfolg. Im zehnten Jahr überzeugte die Veranstaltung auf ganzer Linie. 257 Teilnehmer, die aus 26 Ländern angereist waren, untermauerten dies noch einmal deutlich. Wir freuen uns außerordentlich über das großartige Commitment der Wärmepumpen-Branche. Damit ist der European Heat Pump Summit einer der wichtigsten Events rund um das Thema Wärmepumpe in Europa und weltweit“, freut sich Daniela Heinkel, Director Chillventa und European Heat Pump Summit bei der NürnbergMesse.

Die Kombination aus Congress und Foyer-Expo überzeugte

Der Mix aus fachlich hochwertigen Vorträgen mit theoretischem Fachwissen im Kongress und der Praxisbezug in der Foyer-Expo boten den Teilnehmern ein breites Wissensspektrum und genug Platz zum Netzwerken. Wie auch in den Vorveranstaltungen, bot die Foyer-Expo beste Möglichkeiten mit den Ausstellern in den fachlichen Dialog einzusteigen und Antworten auf individuelle Fragestellungen zu erhalten.

Hochwertiges Kongress-Programm von Profis für Profis

In 35 abwechslungsreichen Fachvorträgen konnten die Teilnehmer aus aller Welt ihren Wissenshorizont zu industriellen, gewerblichen und kommunalen Anwendungen der Wärmepumpe erweitern.

„Einmal mehr unterstreicht der European Heat Pump Summit zum 10-jährigen Bestehen, dass er eine der wichtigsten Dialog- und Wissensplattformen der Wärmepumpen-Branche ist. Sichtbar wird dies in den erstklassigen Vorträgen. Der Bogen wird hier inhaltlich weit gespannt zwischen Wissenschaft, Entwicklung in der Industrie, Technik und Praxis. Der Netzwerkgedanke stand auch beim Summit 2019 im Mittelpunkt: Connecting Heat Pump Experts“, bringt es Dr. Rainer Jakobs, Koordinator European Heat Pump Summit, auf den Punkt.

Neben innovativen Technologien in der Komponentenherstellung und der konkreten Anwendung von Wärmepumpen in Industrie und Gewerbe wurden aktuelle Fragestellungen zu Kältemitteln und dem Einsatz von hybriden Anlagen und Hochtemperaturwärmepumpen beleuchtet. Zudem ging es um folgende Themen: Marktentwicklungen, Gesetze und Richtlinien, Neues aus Forschung und Entwicklung, Aktuelles zu Entwicklung von Komponenten und Produkten.

Partnerschaftliche Kooperationen

Die NürnbergMesse veranstaltet den European Heat Pump Summit in enger Kooperation mit ideellen Trägern und Partnern aus Handwerk, Wirtschaft und Forschung, darunter: bwp, DKV, ehpa, IEA HPT TCP Heat Pump Center, IZW, VDKF und ZVKKW.

Das Kältejahr 2020

Zum Start ins neue Jahr findet die größte Veranstaltung ihrer Art, die ACREX India, vom 27. bis 29. Februar 2020 in Greater Noida, Delhi in Indien statt.

Darauf folgt der Chillventa Pavilion auf der Climate World, der erstmals von der NürnbergMesse organisiert wird. Interessierte können vom 10. bis 13. März 2020 im Crocus International Expo Center, Moskau, auf dem Gemeinschaftsstand neue Kontakte knüpfen.

Der European Pavilion powered by Chillventa auf der China Refrigeration in Wuhan schließt sich vom 8. bis 10. April 2020 an.

Die internationale Weltleitmesse der Kältetechnik, die Chillventa, beendet das Kältejahr 2020. Sie ist der zentrale Treffpunkt der weltweiten Marktteilnehmer in den Bereichen Kälte, Klima, Lüftung und Wärmepumpen. Vom 13. bis 15. Oktober 2020 heißt es dann auf dem Messegelände Nürnberg: „Chillventa Connecting Experts – Worldwide!“ Der Chillventa Congress startet am 12.10.2020, dem Vortag der Messe, mit einem Wärmepumpenschwerpunkt.

Save the Date

Der nächste European Heat Pump Summit ist am 26. und 27. Oktober 2021 am Messeplatz Nürnberg.

www.hp-summit.de

© si-shk.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter