Aktuelles -

Stark fürs Handwerk

Sandra Hunke ist die neue Markenbotschafterin von Hansa

Sandra Hunke ist nicht einfach nur das neue Gesicht der Marke Hansa. Vielmehr war es für die 25-jährige SHK-­Anlagenmechanikerin eine Herzens­angelegenheit, mit der deutschen Handwerkermarke gemeinsame Sache zu machen. Die Zusammenarbeit geht nämlich über bloßes Modeln hinaus, schließt Fachwissen und BranchenKnow-how mit ein. „Für mich war es schon immer ein Traum, Markenbotschafterin eines Sanitärunternehmens zu sein. So kann ich meine beiden Leidenschaften verbinden: das Handwerk und das Modeln“, so Hunke. „Hansa ist für mich als SHK-Profi schon immer ein starker Partner im Berufsalltag gewesen. Qualität, Professionalität und Armaturen in einem schönen Design – die ­Marke überzeugt. Ich selbst bin Perfek­tionistin und weiß, was es bedeutet, ­einen guten Job durchzuführen. Wie schön, dass ich diesen nun gemeinsam mit Hansa machen darf“, freut sich Hunke.

Auch Sonja Besler, Manager Marketing & Communication Hansa Brand, setzt auf eine starke und vielversprechende Zusammenarbeit: „Gemeinsam mit ­Sandra starten wir auf den Regionalmessen in ein ereignisreiches Jahr. In erster Linie möchten wir die jüngere Zielgruppe für die Marke Hansa und gleichzeitig auch für das SHK-Handwerk begeistern. Als Armaturenhersteller und Partner ­sehen wir uns in der Pflicht, uns stark für die Zukunft des Handwerks zu machen. Mit Sandra haben wir eine authentische, ehrliche und branchenverbundene Botschafterin gefunden.“

Sandra Hunke, 1992 im ostwestfälischen Paderborn geboren, stammt aus einer Handwerksfamilie. Früh stand für sie fest, dass sie dieser Tradition folgen möchte – als gelernte SHK-Anlagenmechanikerin. Die Teilnahme an der Wahl zur „Miss Handwerk“ öffnete ein weiteres Berufsfeld: das Modeln.

Heute vereint sie beide Leidenschaften. Halbtags arbeitet Sandra Hunke als SHK-Anlagenmechanikerin, in der übrigen Zeit ist sie auf Fotoshootings oder Mode­schauen, wie der Berlin Fashion Week, oder auch im Fernsehen zu sehen.

www.hansa.de

© si-shk.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter