Aktuelles -

Stulz eröffnet interaktiven Showroom am Hamburger Hauptsitz

Der 500 m² große Bereich bietet Kunden und Partnern ab sofort eine Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Klimalösungsangebot von Stulz. Auf der Website kann der Showroom auch über einen virtuellen Rundgang erkundet werden.

Der Klimatechnik-Hersteller Stulz erweitert sein Informationsangebot am Firmenhauptsitz in Hamburg. Ab sofort lädt ein interaktiver Showroom Kunden, Interessenten und Fachpartner zur Erkundung der Stulz-Produktwelt ein. An insgesamt 13 Stationen können sich Besucher auf rund 500 m² Fläche unter anderem über Kaltwassersätze, Microrechenzentren und Komfortklimalösungen informieren.

Weitere Infopoints widmen sich dem weltweiten Service-Angebot von Stulz sowie dem Produkt- und Lösungskonzept „One Stulz. One Source.“:  Stulz bietet nach eigenen Angaben mit einer umfassenden Modellpallette und marktgerechten, schnell verfügbaren Standardgeräten stets die optimale klimatechnische Lösung für die verschiedensten Projekt- und Kundenanforderungen. Auch bei schwierigen Herausforderungen unterstütze der Vollsortimenter mit 40 Jahren Entwicklungs-Know-how bei der Konzeption von innovativen Sonderlösungen für höchste Ansprüche in puncto Effizienz und Verfügbarkeit.

Kälte- und Klima-Fachpartner, Planungsbüros und Interessenten lädt Stulz nach kurzer Terminabsprache zu einem Besichtigungsrundgang ein. Zusätzlich steht der Showroom auch in Google Streetview oder als virtuelle 360-Grad-Applikation auf der Webseite www.stulz.de/de/ueber-uns/360-ansicht bereit.

www.stulz.de

© si-shk.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter