Branche -

Sulzer erweitert Haustechnik-Außendienst

Seit Anfang November betreut bei Sulzer mit Silvio Lantsch ein weiterer Außendienstmitarbeiter SHK-Betriebe in Bayern.

Sulzer wird in den nächsten Monaten seine Außendienstmannschaft auch in anderen Regionen aufstocken. Den Beginn macht Bayern als Gebiet mit den bisher meisten Partnern im Haustechnikbereich.

„Näher und schneller beim Kunden im SHK-Groß- und Facheinzelhandel sein“, das ist das Ziel, das Sulzer mit den neuen Außendienstmitarbeitern verfolgt, sagt Michael Thede, Verkaufsleiter Haustechnik. Das Unternehmen plant ebenfalls aktiv in anderen Regionen seine Außendienstpräsenz deutlich zu vergrößern.

Als Erster verstärkt Silvio Lantsch das Team in Bayern. Er ist Betriebswirt und greift auf langjährige Erfahrungen als Vertriebsspezialist im dreistufigen Vertriebsweg – Hersteller, Großhandel, Handwerk – und aus der Wasserbranche zurück. Lantsch: „Mein Ziel ist es, meine Kontakte aus den früheren Tätigkeiten von den Vorteilen einer Vertriebspartnerschaft mit Sulzer zu überzeugen.“ Gleichzeitig soll die Betreuung der vorhandenen Partner noch schneller vor Ort erfolgen.

Im Rahmen der Robusta-Offensive können Partner und Interessenten in Bayern Silvio Lantsch bereits ab Januar kennenlernen. Er wird an jedem Termin teilnehmen. Im Rahmen der Robusta-Offensive stellt Sulzer mit dem „Robusta-Mobil“ unter anderem die Robusta-Serie vor Ort bei Sanitär- und Heizungsgroßhändlern vor. Die Pumpen sind ideal für Klar-, Schmutz- und Regenwasser, das auch leicht aggressiv verunreinigt sein darf. Sie unterscheiden sich in konstruktiven Details von vergleichbaren Standardpumpen. Die Förderleistung liegt bei max. 13 m3/h, die Förderhöhe bei 8,5 m. Im Januar ist das „Robusta-Mobil“ bei Großhändlern in Bayern unterwegs. Außer den Pumpen werden alle gängigen Produkte für die Gebäude- und Grundstücksentwässerung gezeigt. Alle Orte und Daten sind unter www.sulzer.com/robusta zu sehen.

www.sulzer.com/robusta

Verwandte Inhalte
© si-shk.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können. Sollten Sie noch kein Login haben, so melden Sie sich hier an.
LOGIN

* Pflichtfelder bitte ausfüllen