TGA-Kongress - Kongress -

Online-Veranstaltung

Nach 2016 und 2018 findet nun bereits der dritte technisch-wissenschaftliche Kongress für die technische Gebäudeausrüstung statt. Mit jeweils über 350 Teilnehmern hat sich der Kongress sehr schnell als „Marktführer“ etabliert. Dementsprechend soll die Veranstaltung ein möglichst breites Themenspektrum der technischen Gebäudeausrüstung abdecken – gleichwohl liegt der Schwerpunkt im rein technisch-wissenschaftlichen Bereich. Zentrale Aufgabe des TGA-Kongresses ist der fachliche Austausch zwischen Wissenschaft, Industrie, Planung und Anlagenbau, und er soll dafür Sorge tragen, wissenschaftliche Kenntnisse schneller in die Praxis einzubringen. Im zweitägigen Kongressprogramm stehen in parallelen Sessions normungs- und verordnungsnahe sowie wissenschaftliche Themen im Vordergrund. Zudem werden Ergebnisse aus laufenden Forschungsvorhaben des  Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie sowie der Industrie präsentiert.

Der TGA-Kongress 2020/2021 wird vom Fachverband Gebäude-Klima e. V. (FGK), dem Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e. V. (BTGA), dem Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) und dem Herstellerverband Raumlufttechnische Geräte e. V. (RLT-Herstellerverband) getragen und von einem mit hochrangigen Experten besetzten wissenschaftlichen Beirat flankiert.


Termin:  28.01.2021 bis 29.01.2021
Ort: 

Internet: 


Zurück zur Terminliste