Heizung -

Tipps des DEPI

Pelletqualität sichern: Nur ENplus-zertifizierte Pellets bieten eine unabhängige Kontrolle und schützen vor schwarzen Schafen. Die schonende Lieferung ist das A und O der Qualitätssicherung.

Preiswert einkaufen: Schreiben Sie die Belieferung Ihrer Pelletheizung aus und profitieren Sie von den günstigeren Sommerpreisen durch die Indexierung des Lieferpreises. Musterausschreibungen erhalten Sie beim DEPI.

Sicher lagern: Die fachgerechte Planung und der sichere Betrieb von
Pelletlagern schützt vor Unfällen und erhält die Pelletqualität. Das ­DEPI stellt wichtige Planungsinfor­mationen bereit und bietet vom Sicherheitsaufkleber über belüftende Deckel bis zu Gaswarngeräten viele Hilfsmittel für die sichere Pelletla­gerung.

Informationsangebot: Der DEPV bietet mit der Broschüre „Empfehlungen zur Lagerung von Holzpellets“ das Standardwerk rund um den Bau eines Pelletlagers sowie den qualitäts­schonenden und sicheren Betrieb.

© si-shk.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter