-

Smatrix Aqua Plus Uponor

Mit „Smatrix Aqua Plus“ präsentiert ­Uponor ein neues Hygienespülsystem für die gesamte Trinkwasserinstallation, mit dem auch mehrere Gebäude gleichzeitig überwacht werden können. Mit nur drei Komponenten reguliert die Neuentwicklung automatisch den Wasserkreislauf im gesamten Gebäude. Kern des einfach zu installierenden Systems sind die kompakten Spülstationen, die für den temperatur- oder zeitgesteuerten Wasseraustausch in den einzelnen Leitungssträngen sorgen. Zusätzlich kontrollieren Sensoren die Temperatur in den Steigleitungen, am Trinkwasser­erwärmer sowie im Zirkulationssystem. Ein zentrales „Data Hub“ empfängt permanent sämtliche Betriebsdaten und kann zudem Sollwerte an die einzelnen Komponenten übertragen. Deren Kon­figuration erfolgt komfortabel über ein Online-Portal, das sämtliche Mess­ergebnisse zentral und gebäudeübergreifend dokumentiert. Mit dieser neuartigen Systemlösung lassen sich gesetzliche Standards für die Trinkwasserhygiene einfach und kosteneffizient erfüllen. „Smatrix Aqua Plus“ sorgt für die Überwachung des bestimmungsgemäßen Betriebs und die Dokumentation der Betriebsparameter der gesamten Trink­wasserinstallation. Hygieneanforderungen und gesetzliche Standards werden sicher eingehalten, im Störfall erfolgt ­eine sofortige Benachrichtigung. Das ­sichert den bestimmungsgemäßen Betrieb bereits in der Rohbauphase.

© si-shk.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter