Heizung -

Viessmann verbucht Besucherrekord auf der ISH 2019

Mit 15 Prozent mehr Fachbesuchern ist die ISH 2019 für Viessmann mit einem neuen Besucherrekord zu Ende gegangen.

Bereits bei Messeschluss am Donnerstagabend ist die bisherige Bestmarke von 77.000 Gästen aus dem Jahr 2017 eingestellt worden. „Alles, was jetzt noch kommt, ist eine Zugabe“, waren sich Max Viessmann und Standleiter Dr. Frank Voßloh beim letzten „Morning Briefing“ einig. Das Ergebnis am Freitagabend: 89.000 Gäste waren während der fünf Messetage auf dem Viessmann Stand. Somit haben unterm Strich zwei von drei ISH-Besuchern das Unternehmen in Halle 12 besucht.

Zudem sei im Vergleich zur letzten ISH der Anteil der ausländischen Standbesucher noch einmal gesteigert worden.  Höhepunkt des fünften und letzten Messetages war der Start der großen Viessmann Roadshow, die bis zum 10. Juli in orangefarbenen Viessmann-Trucks alle 32 deutschen Standorte anfahren werden. 

www.viessmann.de

Verwandte Inhalte
© si-shk.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter