Sanitär -

Vigour schafft multimediales Erlebnis

Vigour will die neue Badkollektion Vogue jetzt neu inszenieren: Mit einem interaktiven Foto auf www.vigour.de erweckt der Hersteller die neue Designlinie virtuell zum Leben und lässt Bilder, Musik und Videosequenzen emotional verschmelzen.

Das sogenannte Kubikfoto schafft interaktive Welten auf Basis von Fotos und damit ein multimediales Erlebnis. „Haute Couture für das Bad. Tauchen Sie ein“ steht auf der Startseite des Vigour-Internetauftritts – und mit einem Klick beginnt die Reise durch das Badezimmer.

Emotionales Erlebnis

Untermalt vom Vogue-Song können Besucher aus den Kategorien „Den Moment genießen“, „Kleine Geheimnisse“, „Im Rampenlicht“ oder „Maßgeschneidert“ wählen. Dahinter verbergen sich Informationstexte zur Designlinie und verschiedene Videosequenzen, u. a. zur mit dem „Red Dot Award 2019“ ausgezeichneten freistehenden asymmetrischen Wanne.

„Mit Vogue haben wir eine außergewöhnliche Designlinie geschaffen, die einen zentralen Fokus auf die Ästhetik legt. Die spiegelt sich in jedem einzelnen Produkt wider. Und genau die füllen wir mit dem Kubikfoto auf unserer Webseite mit Leben. Die emotionale Rundreise durch die Welt von Vogue bietet Fachhandwerkern, Planern und Architekten ein emotionales Werkzeug und damit zusätzliche Argumente im Gespräch mit dem Endkunden“, sagt Vigour-Geschäftsführer Alexander Gelsdorf.

www.vigour.de

© si-shk.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter