Branche -

Wechsel in der Geschäftsführung bei Schell

Ende August 2020 verabschiedet sich nach 24 Jahren als Geschäftsführer Vertrieb der Schell GmbH & Co. KG und mit vollendetem 65. Lebensjahr Dirk Lückemann nach erfolgreicher Tätigkeit in den wohlverdienten Ruhestand. Ihm folgt Andrea Bußmann nach, die ab dem 1. Juli die Bereiche Vertrieb, Marketing und Produktmanagement verantwortet.

Bußmann verfügt über langjährige Vertriebs- und Marketingerfahrungen in der SHK-Branche und Konsumgüterindustrie. Sie war über 13 Jahre bei Grohe tätig, davon fast sechs Jahre als Regional Vice President, Geschäftsführerin für Deutschland, Österreich und die Schweiz, und zuletzt als Senior Vice President Watersystems, Filter und Kitchen Channel in der Grohe AG. Die Konsumgüterindustrie hat Andrea Bußmann davor bei Gillette, Procter & Gamble kennengelernt, wo sie elf Jahre in diversen Marketing- und Vertriebsfunktionen tätig war.

„Mit Frau Bußmann haben wir eine für die anstehenden Herausforderungen hervorragende, passgenaue und zukunftsorientierte Nachfolge als Geschäftsführerin Vertrieb, Marketing und Produktmanagement gefunden und freuen uns auf eine spannende Entwicklung sowie viele neue Impulse“, so die geschäftsführende Gesellschafterin Andrea Schell.

Im Mittelpunkt der vertrieblichen Weiterentwicklung des Unternehmens Schell werden die Bedürfnisse der Kunden und Marktpartner stehen, die nach innovativen Produkten und gesamtheitlichen Lösungen suchen. Dazu gehören die regional differenzierte Ausweitung der Marketing- und Vertriebskanäle und die sinnvolle Ergänzung des Service-Portfolios.

Das Unternehmen Schell wird Andrea Bußmann gemeinsam mit der geschäftsführenden Gesellschafterin Andrea Schell (Finanzen und Personal) und dem Geschäftsführer Andreas Ueberschär (Technik) führen.

www.schell.eu

© si-shk.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter