Installation & MSR -

Werden Sie Pumpentester!

Seit fast einem halben Jahr macht nun schon Sulzer deutschlandweit regelmäßig beim Sanitär- und Heizungsgroßhandel Station, um unter anderem seine Robusta-Serie vorzustellen. Mit der ­„Robusta Offensive“ möchte man Großhändlern und SHK-Fachbetrieben die Vorteile der Tauchmotorpumpen aufzeigen. Nun gibt es auch die Möglichkeit zum persönlichen Pumpentest.

Gemeinsam mit Si – Das Fachmagazin für SHK-Unternehmer stellt die Sulzer Pumps Wastewater Germany GmbH aus Bonn insgesamt zehn Robusta- Schmutzwasserpumpen für einen Pumpentest zu Verfügung. Interessierte SHK-Fachhandwerker sind aufgerufen, sich bei der Si-Redaktion – per E-Mail an maximilian.doeller@at-fachverlag.de – als Pumpentester zu bewerben. Eine ­Voraussetzung für den teilnehmenden SHK-Fachbetrieb ist, dass sich dieser ­bereiterklärt, nach spätestens zwölf ­Wochen ein Testurteil abzugeben bzw. hierfür einen kurzen Fragebogen zu ­beantworten – danach darf die Test­pumpe auch behalten werden.

„Wir möchten wissen, wofür die Be­triebe diese Pumpe einsetzen, wie sie die Pumpe beurteilen und ob wir sie noch verbessern können“, bringt ­ Michael ­Thede, Verkaufsleitung Haustechnik Deutschland bei Sulzer, diese ­ Si-Leseraktion auf den Punkt, für die zehn ­Sulzer-Tauchmotorpumpen der ­Robusta-Baureihe bereits bereitstehen.

Als Testpumpen wird die Robusta 300, die leistungsfähigste Pumpe aus der Baureihe, zum Einsatz kommen. Steckerfertig und mit eingebauter Rückschlagklappe fördert sie Klar- und Schmutzwasser – die Korngröße darf bis 10 mm betragen. Gegenüber vergleichbaren Pumpen zeichnet sie sich laut Hersteller u. a. durch innenliegende ­Niveauschaltung und Flachabsaugung bis 3 mm aus. Der Förderstrom erreicht max. 13 m3/h bei einer max. Förder-höhe von 8,5 m. Entwickelt wurde die Robusta-Baureihe speziell für den sta­tionären und transportablen Einsatz. Sie ist ideal, um z. B. Kellerräume leerzupumpen, um Gruben und Schächte trockenzu­halten oder auch um Regenwasser zu fördern.

Sulzer investiert im Bereich ­Haustechnik

„Wir wollen dort zu einem der wich­tigsten Partner für die Sanitärbetriebe werden“, so Thede. Aktuell stellt das ­Unternehmen aus Bonn mit der Zen­trale in Winterthur seine Haustechnik-Produkte bundesweit vor. Das „Robusta-Mobil“ macht dabei jeweils ein- bis zweimal täglich Station beim Großhandel. Einzelheiten und aktuelle Termine sind unter www.sulzer.com/robusta zu finden.

www.sulzer.com

Bewerbung als Robusta-Tester

Bis zum 15. Januar 2018 haben Sie die Möglichkeit, sich als Robusta-Pumpentester zu bewerben. Hierfür einfach eine E-Mail mit den Firmendaten, dem Ansprechpartner und dem Einverständnis zur Abgabe eines Testurteils an maximilian.doeller@at-fachverlag.de senden. Unter allen Anfragen werden dann zehn Teilnehmer ermittelt.

© si-shk.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können. Sollten Sie noch kein Login haben, so melden Sie sich hier an.
LOGIN

* Pflichtfelder bitte ausfüllen