Aktuelles -

ZVHSK und thermregio machen gemeinsame Sache

Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) hat sich das Fachwissen der thermregio GmbH für gemeinsame Projekte gesichert und bietet seinen Mitgliedern jetzt zwei praktische Onlinetools an.

SHK-Unternehmen profitieren bei thermregio aktuell von zwei hersteller- und großhandelsunabhängigen Tools, einem Heizungsrechner sowie einem Bad-Budgetplaner, die sich vielfältig auf das einzelne Handwerksunternehmen individualisieren und anpassen lassen.

Im Mittelpunkt aller Lösungen und Ansätze stehen einerseits der SHK-Betrieb und zugleich der Verbraucher. Das thermregio-Leitmotiv „SHK DITIGALerLEBEN“ bedeutet für den Handwerker als Quintessenz mehr Effizienz in Beratung und Verkauf sowie eine Kompetenz- und Imagesteigerung. Der Endkunde hingegen, der die thermregio-Tools nutzt, wird ob der präzisen wie schnellen Information „seines Handwerkers“ verblüfft sein, heißt es.

Kooperation von ZVSHK und thermregio

Der ZVSHK hat das Potenzial von thermregio erkannt und wird ab sofort dieses Know-how mehrgleisig nutzen. Zunächst stellt der Zentralverband die Onlinetools interessierten Mitgliedern auf den eigenen Internetseiten vor.

Zur Neukundengewinnung wird der ZVSHK seinen Mitgliedern auf dem verbandseigenen Onlineportal https://shk-wartungsportal.de/ eine Schnittstelle zum thermregio-Heizungsrechner und perspektivisch auch zum Bad-Budgetplaner einrichten. Somit können Anfragen von Verbrauchern zielgerichtet dem ausgewählten Handwerker aufgezeigt und umgehend als freibleibendes Angebot mit spezifischen Modell- und Kalkulationsvorgaben versehen, dem potentiellen Kunden vorgestellt werden.

Tools als ZVSHK- und Stand-Alone-Versionen

Analog zum ZVSHK-Wartungsportal kann jedes SHK-Unternehmen beide Tools als Stand Alone-Komponente ohne Aufwand auf der eigenen Homepage einbinden und dort direkt Bestands- wie auch Neukunden ansprechen. Laut Meldung des ZVSHK sind die Tools innerhalb weniger Minuten konfiguriert und sofort einsatzbereit. Das Leistungsspektrum der beiden Onlinetools ist in beiden Varianten – ZVSHK- und thermregio-Version – identisch.

Effizienzsteigerung mit hohen Zeit- und Kostenvorteilen

Dem Fachberater des SHK-Unternehmens trennen die thermregio-Onlinetools treffend die Spreu vom Weizen, sprich den wirklichen Kunden vom Angebotsvergleichenden. Beide Tools sparen ihm Zeit und Kosten für unnötige Beratungen oder aufwändige Termine vor Ort ein. Der SHK-Betrieb reagiert erst bei konkretem Interesse des Verbrauchers, dann aber zielgerichtet.

Die thermregio-Lösungen bieten dem Verbraucher nahezu auf Knopfdruck eine präzise wie schnelle Preisinformation zu seiner ersten Orientierung.

Individualisierbar in Look und Design

Beide Tools sind nicht nur hinsichtlich Artikeln und Kalkulationsvorgaben individualisierbar, sondern auch auf das Corporate Design des jeweiligen Handwerksunternehmens. So fügt sich das Onlinetool harmonisch in jede Unternehmens-Homepage ein.

Beide Onlinetools zum Testen

www.thermregio-fachpartner.de

www.shk-digitalerleben.de

© si-shk.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter