Heizung -

ZVSHK: Infopakete zum Pumpentausch

Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) stellt kostenlose Infopakete rund um den Tausch von Heizungspumpen zur Verfügung, die Handwerker beim Kundengespräch unterstützen sollen.

Das Infopaket beinhaltet neben dem Ministerschreiben aus dem Bundeswirtschaftsministerium, einen Infoflyer für den Handwerker sowie weitere 25 Infoflyer für die Kunden sowie 25 Infoblätter „In 5 Schritten zur Pumpen-Förderung“, teilte der ZVSHK im Newsletter der Handwerkermarke mit. Seit Anfang August 2016 wird der Austausch von Heizungspumpen gefördert.

Der ZVSHK trommelt nun weiter für die Initiative „Deutschland machtʼs ­effizient“ der Bundesregierung. Im Rahmen des Förderprogramms bekommen private wie gewerbliche Gebäudeeigentümer über die BAFA 30 % der Nettokosten für Heizungspumpe und Einbau erstattet.

Das Infopaket können Sie hier bestellen.

www.zvshk.de

© si-shk.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können. Sollten Sie noch kein Login haben, so melden Sie sich hier an.
LOGIN

* Pflichtfelder bitte ausfüllen