Trinkwasser: Hartes Wasser verursacht hohe Energiekosten

Wissenschaftliche Erkenntnisse der letzten Jahre haben unter anderem dazu geführt, dass Kalkablagerungen in häuslichen Leitungsanlagen als potenzielle Brutstätte von Bakterien erkannt und die Anforderungen an die Trinkwasserhygiene entsprechend angepasst wurden. Eine Studie belegt nun, welche Kosten durch Kalkablagerungen bei der Warmwasserbereitung entstehen. Wir stellen in der Si 11/11 Ergebnisse vor. › mehr
- Anzeige -
- Anzeige -