5-Jahres-Plan: Daikin investiert 840 Mio. Euro

Daikin Europe N.V. (DENV), europäische Tochter der Daikin Industries Ltd., laut eigenen Angaben weltweit führender Hersteller von Klima-, Kälte- und Wärmepumpensystemen, kündigt den strategischen Managementplan „Fusion 25“ an, um das Wachstum des Unternehmens in den nächsten fünf Jahren zu beschleunigen. › mehr

Fulminanter Neustart: The smarter E Europe Restart 2021

Nach drei erfolgreichen Tagen zieht „The smarter E Europe Restart 2021“ eine positive Bilanz: Im Corona-bedingten kompakten Restart-Format war die Innovationsplattform der neuen Energiewelt ein voller Erfolg. Mit insgesamt mehr als 450 Ausstellern und rund 26.000 Besuchern fand die Veranstaltung erstmals nach mehr als zwei Jahren Anfang Oktober wieder in München statt. › mehr
- Anzeige -

Daikin fordert Umsetzungsoffensive für Klimaneutralität

Zum Beginn der vertieften Sondierungsverhandlungen fordert Daikin gemeinsam mit einer breiten Allianz deutscher Unternehmen aus allen Schlüsselsektoren der Wirtschaft eine ambitionierte sektorübergreifende Klimapolitik, die den Zielen des Pariser Klimaschutzabkommens gerecht wird. › mehr

QuantumFlo: Wilo übernimmt US-Spezialisten

Im Rahmen eines Asset-Deals hat die Wilo USA LLC, eine Tochtergesellschaft der Wilo SE, das operative Geschäft von QuantumFlo, Inc., einem Spezialisten für Druckerhöhungsanlagen und intelligente Pumpensysteme, übernommen. Das Unternehmen mit Sitz in Sanford, Florida/USA, bietet qualitativ hochwertige Produkte und innovative, nutzerfreundliche Softwarelösungen für die Auslegung und Steuerung von Druckerhöhungsanlagen. › mehr

Prototypen im Test

Tece eröffnet an seinem Hauptsitz in Emsdetten ein vielseitiges Innovationszentrum. Hier können die Tece-Entwickler in Zusammenarbeit mit dem Handwerk Produkte zunächst ausprobieren und optimal auf die Bedürfnisse des SHK-Markts zuschneiden. Zudem nimmt das Unternehmen ein automatisiertes Lager- und Kommissionierungssystem in Betrieb. › mehr

Klimaschutz: Deutsche Unternehmen setzen Signal

Zum Auftakt der Sondierungsverhandlungen fordert eine breite Allianz deutscher Unternehmen eine ambitionierte Klimapolitik, die den Zielen des Pariser Klimaschutzabkommens gerecht wird. Auch Stiebel Eltron, Hersteller umweltfreundlicher Haus- und Systemtechnik, hat unterzeichnet. › mehr

InnovationTour von Stiebel Eltron ermöglicht Vor-Ort-Gespräche

Mit einem mobilen Showroom voller moderner Haustechniklösungen zeigt Stiebel Eltron Präsenz vor Ort: Im Oktober und November wird die InnovationTour des deutschen Wärmepumpen-Technologiespezialisten an sechs Standorten in Deutschland Station machen und interessierten Fachhandwerkern, Planern und Architekten nachhaltige und effiziente Lösungen für Warmwasser, Wärme, Lüftung und Kühlung präsentieren. › mehr

Meilenstein: Nachhaltige Badprodukte

Kaldewei läutet ein neues Zeitalter ein: Anfang Oktober bestellte Unternehmenschef Franz Kaldewei persönlich die erste Lieferung von „bluemint Steel“ bei Thyssenkrupp in Duisburg. „bluemint Steel“ ist ein CO2-reduzierter Stahl. Die Emissions-Reduktion gibt der Hersteller mit 70 % an. › mehr
- Home

Punktlandung für die Indoor-Air

Nach drei Messe-Tagen ist die Indoor-Air, Fachmesse für Lüftung und Luftqualität, erfolgreich zu Ende gegangen. Die Präsenzveranstaltung setzte mit ihrem Fokusthema „Saubere Luft in Innenräumen“ einen wesentlichen Akzent in der und für die Branche. › mehr

Brötje von Handelsblatt gekürt

Die August Brötje GmbH kann sich über eine ganz besondere Auszeichnung freuen: Als „Aufsteiger des Jahres – Kundenempfehlung 2021“ belegt das niedersächsische Unternehmen den zweiten Platz in der Kategorie „Energie & Wärme“. Die Auszeichnung wird von der renommierten Wirtschafts- und Finanzzeitung Handelsblatt vorgenommen. › mehr
- Anzeige -

Heizspiegel: Heizkosten 2020 gesunken, Öl und Gas werden teurer

Verbraucher müssen mit stark steigenden Heizkosten rechnen. Das geht aus dem neuen Heizspiegel (www.heizspiegel.de) der gemeinnützigen Beratungsgesellschaft co2online hervor. Die umfangreiche Datenanalyse zeigt, dass die Heizkosten 2020 zwar gesunken sind, für das laufende Jahr sind allerdings deutliche Mehrkosten zu erwarten. › mehr
image Kooperationspartner