Heizungsindustrie: 1. Halbjahr 2022

Trotz gestiegener Nachfrage und teilweise noch immer gestörter globaler Lieferketten blickt die deutsche Heizungsindustrie auf ein solides erstes Halbjahr im deutschen Markt zurück. Der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) weist in seiner Bilanz für das erste Halbjahr 2022 ein Plus von 1 % im deutschen Markt gegenüber dem Vorjahr aus. › mehr

Chillventa lockt mit attraktivem Rahmenprogramm

Die Weltleitmesse für Kältetechnik mit Kongress ist bekannt als Wissensplattform mit hochwertigem Rahmenprogramm. In diesem Jahr kommen die Fachbesucher vom 11. bis 13. Oktober in Nürnberg noch mehr auf ihre Kosten: Ein neues Fachforum, eine Jobbörse sowie zwei Berufswettbewerbe ergänzen das Rahmenprogramm und machen es zum umfangreichsten in der bisherigen Chillventa-Geschichte. › mehr

Höhere Energiepreise treiben Heizkosten in die Höhe

Die Heizkosten sind schon im vergangenen Jahr, also zu Beginn der Energiekrise 2021, über alle Energieträger gestiegen – und werden im laufenden Jahr 2022 noch deutlich höher ausfallen. Das zeigt der Heizspiegel der gemeinnützigen Beratungsgesellschaft co2online mit der Auswertung aktueller Verbrauchswerte. › mehr

Videorundgang durch die SHK Essen 2022

Das Si-Team war auf der SHK Essen 2022 unterwegs und hat zahlreiche Eindrücke von der Fachmesse gesammelt. Mit dabei war auch das eigene Videoteam, das die Eindrücke zu einem kurzen Film zusammengefasst hat. › mehr
- Anzeige -

Für Initiative Holzwärme Wärmeerzeugung aus Holz unerlässlich

Die vom EU-Parlament Mitte September 2022 beschlossene Novelle der „Renewable Energy Directive“ schränkt die thermische Nutzung der Energiequelle Holz massiv ein. Die einseitig auf eine stoffliche Nutzung von Holz ausgerichtete Novelle negiert nach Auffassung der Initiative Holzwärme die immens wichtige Rolle der Holzwärme für den Klimaschutz, die Versorgungssicherheit und weit über 100.000 Arbeitsplätze in Forstwirtschaft, [...] › mehr

ZVSHK STARTET PRODUKT-AWARD 2023

Zum sechsten Mal seit 2012 startet der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) die Ausschreibung für den Produktwettbewerb „Badkomfort für Generationen“. Gesucht werden Produktlösungen für sogenannte generationsübergreifende Bäder im Design für Alle. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 20. Januar 2023. › mehr

Solarthermieanlage der Stadtwerke Greifswald in Betrieb

Im Juni 2018 hatten die Stadtwerke Greifswald bei der ersten Ausschreibung für innovative KWK-Systeme den Zuschlag für ihr Projekt erhalten: die bisher größte Solarthermieanlage Deutschlands, bei der der geforderte 30-%-Anteil erneuerbarer Wärme direkt von der Sonne kommt. Die von Ritter XL Solar errichtete Anlage wurde am 15. September 2022 feierlich eingeweiht. › mehr

Recycling-Dusche von Grohe reduziert Wasserverbrauch

Dürren und Wasserknappheit werden zu alltäglichen Herausforderungen. Fast jeder dritte Europäer ist in einem durchschnittlichen Jahr von Wasserstress betroffen. Elf der 17 wasserärmsten Länder der Welt liegen im Nahen Osten und in Afrika. Um diesem Problem zu begegnen, hat Grohe ein neues Konzept für eine wassersparende Dusche vorgestellt. › mehr

Wolf in den Genen

Drei Generationen unter einem Dach: Diese Konstellation gab es noch nie in der fast 60-jährigen Firmengeschichte des Mainburger Heizungs- und Lüftungsspezialisten Wolf – bis Tobias Loibl kürzlich seine Ausbildung startete. › mehr

fischer: Jürgen Klopp ist neuer Markenbotschafter

Die längerfristig angelegte Zusammenarbeit zwischen dem Erfolgstrainer und fischer beginnt am 1. Januar 2023. Eines der bekanntesten Gesichter des Weltfußballs kehrt damit zu seinen Ursprüngen zurück. Der FIFA-Welttrainer der Jahre 2019 und 2020 ist in der Nähe des Hauptsitzes von fischer aufgewachsen. › mehr

Hansgrohe: Klaus Grohe für sein Lebenswerk ausgezeichnet

Mit seiner Leidenschaft für Wasser, seinem Gespür für gutes Design im Badezimmer, seinem Sinn für Innovation und Nachhaltigkeit hat Klaus Grohe den süddeutschen Mittelständler Hansgrohe zu einem der Global Player der Sanitärbranche gemacht. Am 13. September 2022 wurde er für sein Lebenswerk mit dem Deutschen Gründerpreis ausgezeichnet. › mehr
- Anzeige -

„Warme Wohnung oder barrierefreies Bad dürfen kein Entweder-Oder sein“

Angesichts der Energiekrise werden energiesparende Baumaßnahmen massiv gefördert, während die Barrierefreiheit im Badezimmer ein wenig stiefmütterlich behandelt wird. Bei dem allgemeinen Run auf den Heizungsmarkt könnten Wachstumspotenziale bei der Badsanierung an der Branche vorbei realisiert werden, warnt RA Jens J. Wischmann, Geschäftsführer der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft. › mehr

Energiespartipps für die Trinkwasser-Installation

Um in den kommenden Heizperioden Energie zu sparen, hat das Bundeskabinett Maßnahmen beschlossen, die auch die Erwärmung von Trinkwasser betreffen. Dabei dürfen jedoch hygienische Aspekte nicht außer Acht gelassen werden, wie die Initiative „Fit für Trinkwasser“ dreier Fachverbände betont. › mehr

Umweltschonender Solarstrom aus der Uckermark

Die Messe Frankfurt setzt auch zukünftig auf eine klimaneutrale Energieversorgung aus 100 % Ökostrom. Ab 2024 bezieht die Messe 30 % ihres Strombedarfs aus dem in der Uckermark entstehenden Solarpark „Boitzenburger Land“. Dafür hat sie mit dem Frankfurter Energiedienstleister Mainova AG ein entsprechendes Power Purchase Agreement (PPA) mit einer Laufzeit von zehn Jahren abgeschlossen. › mehr
image Kooperationspartner