Zehnder verkauft deutsches Klimadecken-Geschäft

Die Schweizer Zehnder Group verkauft ihren zuletzt verlustreichen deutschen Geschäftsbereich Climate Ceiling Solutions an die deutsche Beteiligungsgesellschaft Private Assets. Mit dem Vollzug der Transaktion rechnen die Unternehmen in den kommenden Wochen. › mehr

Fachkräfte gewinnen: What about coming to Germany?

Die Innung SHK Berlin besuchte Ägypten, um sich mit dem Thema sichere, faire und gesteuerte Arbeitsmigration zu befassen. Auf Einladung der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) waren Geschäftsführer Andreas Koch-Martin und Innungsmitarbeiter Huzayfa Dabbas gemeinsam mit zwei Vertretern der Berliner KFZ-Innung vor Ort. › mehr

KWC Group veräußert Home-Division an Paini

Die KWC Group, Designer und Hersteller von Armaturen und Zubehör für Küchen, Bäder sowie Waschräume und seit 2021 im Portfolio der Equistone Fonds, veräußert ihren Home-Geschäftsbereich an den aus Italien stammenden Sanitär-Spezialisten Paini S.p.A. Rubinetterie („Paini“). KWC Home und Paini setzen damit ihre langjährige Zusammenarbeit künftig unter einem Dach fort. › mehr
- Anzeige -

Rekordverdächtige IFAT 2024

Die IFAT Munich 2024 endete mit rund 142.000 Besuchern aus nahezu 170 Ländern und Regionen. Damit wurde das Niveau von 2018 wieder erreicht. Mit 300.000 m2 Fläche legte die internationale Fachmesse für Umwelttechnologien einen Rekord hin. › mehr

CEO-Wechsel bei Thermondo

Thermondo-Gründer und CEO Philipp Pausder wird sich Ende Mai 2024 aus dem operativen Geschäft zurückziehen und in den Beirat des Unternehmens wechseln. Er übergibt das Steuer an Foodpanda-Gründer Felix Plog. Mehr zum CEO-Wechsel: › mehr

Bosch startet Jungmeister Programm

Im Bereich des Nachwuchses steht die SHK-Branche vor vielen Herausforderungen. Um einen Beitrag zur Förderung von zukünftigen Fachkräften zu leisten, hat Bosch Home Comfort im Rahmen seiner Klimahelden Schmiede das Jungmeister Programm gestartet. › mehr

Vaillant Group zum Geschäftsjahr 2023

Der Remscheider Heiztechnikanbieter Vaillant Group hat im Geschäftsjahr 2023 einen Umsatz von 3,8 Mrd. Euro erzielt. Der Umsatz ist damit um 3 % gegenüber dem Vorjahr gewachsen. Mit einem deutlichen Umsatzplus von fast 50 % hat sich das Wärmepumpengeschäft der Vaillant Group wie in den Vorjahren deutlich besser entwickelt als der europäische Wärmepumpenmarkt. › mehr

BDH unterstützt Pakt Holzenergie Bayern

Der BDH ist am 2. Mai dem Pakt Holzenergie Bayern beigetreten. BDH-Hauptgeschäftsführer Markus Staudt erhielt im Kloster Ettal aus den Händen des bayerischen Wirtschaftsministers Hubert Aiwanger und der bayerischen Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber die Beitrittsurkunde. › mehr

Xylem bietet Bier aus aufbereitetem Abwasser

Als eine Lösung gegen die zunehmende Wasserknappheit in Europa präsentiert der Wassertechnologiespezialist Xylem auf der IFAT in München ein Bier aus aufbereitetem Abwasser. Das bayerische Helle wird aus hochwertig aufbereitetem Abwasser hergestellt und markiert einen bedeutenden Fortschritt im Wasserrecycling. › mehr

Stiebel Eltron feiert 100 Jahre

Mit einem ringförmigen, effizienten und langlebigen Tauchsieder revolutionierte Dr. Theodor Stiebel die Warmwasserbereitung. Angesichts schneller erster Verkaufserfolge wagte er den nächsten Schritt und gründete eine eigene Firma. Als „Geburtstag“ gilt der 5. Mai 1924: Dieses Datum trägt die Eintragung in das Handelsregister. 2024 feiert Stiebel Eltron 100 Jahre Firmengeschichte. › mehr

IFAT 2024

Die IFAT München steht 2024 unter dem Leitthema „Anpassungen an die Folgen des Klimawandels“. Vor zwei Jahren lockte die Weltleitmesse rund 119.000 Besucher aus 155 Ländern auf die Stände der fast 3.000 ausstellenden Unternehmen. › mehr
- Anzeige -

Heizungsindustrie im 1. Quartal 2024

Der Markt für Heizungen in Deutschland bricht im ersten Quartal 2024 deutlich ein. Demnach sorgt die langwierige politische Debatte um den Wärmemarkt für Verunsicherung bei Verbrauchern. Industrie und Handwerk fordern daher weitere Anstrengungen von der Politik. › mehr

Fernwärme-Rechtsgutachten: Niemand muss auf Wärmepumpe warten

Können Gebäudeeigentümer, die in eine Wärmepumpe investieren, dazu gezwungen werden, ihre neue Heizung wieder zu entfernen und sich an die Fernwärme anzuschließen? Mit dieser Rechtsfrage beschäftigt sich die auf Energierecht spezialisierte Kanzlei re|Rechtsanwälte in einem Fernwärme-Rechtsgutachten im Auftrag des Bundesverbands Wärmepumpe (BWP). › mehr
image Kooperationspartner