Strauss und Metallica präsentieren gemeinsame Produktlinie

Rock-Ikonen in der CI: Zum Verkaufsstart Ende Juni geben die Stars von Metallica das symbolische Go für die Stahlkappenschuhe „Metallica Safety Boots“. – © Jeff Yeager

Die Rock-Band Metallica ist offizieller Markenpartner von Strauss. 2019 läutete man gemeinsam eine neue stilistische Ära ein. Zum langersehnten Festival-Sommer präsentieren Strauss und die Musiker eine gemeinsame Mode-Linie.

Kernelement sind die Stahlkappenschuhe „Metallica Safety Boots“. Die Metallica-Ikonen Kirk Hammett und Robert Trujillo werden Ende Juni 2022 zum Verkaufsstart den symbolischen Produktionsstart in der Strauss CI Factory geben.

Zur gemeinsam entwickelten, limitierten Workwear-Linie gehören zudem co-gebrandete Shirts, Pilot-Jacket und progressive Denim-Cargos.

Die Kollektion kreierten die Strauss-Designer in enger Abstimmung mit der Band. In der CI Factory arbeitete man an neuartigen Färbungen und Laser-Effekten. „In unserem Laser Lab und Dyeing House tüfteln wir seit zwei Jahren an neuen Fading-Effekten, mischen Farben neu ab und lasern progressiv. Die Metallica-Looks sind Ausdruck unserer technischen und stilistischen Weiterentwicklung“, sagt Hakan Goecmen, Leiter Prototyping bei Strauss.

Die Weltstars von Metallica sind nach dem FC Bayern München der zweite prominente Markenpartner der Strauss CI Factory. „Strauss und Metallica starten gemeinsam in einen elektrisierenden Musik-Sommer 2022. Die Festival-Fans können sich auf die brandneuen Teile freuen“, sagt Kreativchef und Markenmacher Henning Strauss.

Die Millionen Fans weltweit informieren die beiden Marken über ihre sozialen Kanäle. Dort wird unter anderem eine exklusive Reise in Rockstar-Manier zu gewinnen sein: Im privaten Fan-Flieger geht es für die Gewinnerin oder den Gewinner nach Lissabon zum Finale der Tour.

www.engelbert-strauss.de