Aktuelles -

Wöhler Innovations-Forum

Vom 17.–18. Mai findet in Darmstadt bereits das 6. Wöhler Innovations-Forum statt.

Mit dem technischen Fortschritt und gesetzlichen Vorgaben im Handwerk verändern sich Prozesse, Anforderungen und Know-how. Im Innovations-Forum geht es darum, Trends frühzeitig zu erkennen und kompetent zu bewerten. Anerkannte Fachleute der Branche beleuchten wichtige Themen sowohl von der normativen als auch von der technischen Seite. Gelegenheit zum Netzwerken und ausführlichem Austausch mit den Kollegen bietet neben den Workshops ein attraktives Rahmenprogramm.

Thema: Leckage-Ortung

In diesem Jahr stehen zum Thema Leckage-Ortung vor allem ganz praktische Fragen auf dem Programm. Dabei wird die fachliche Seite anhand konkreter Fallbeispiele besprochen und auch Fragen werden diskutiert, z. B. wie die Kommunikation zum Kunden in komplizierten Fällen funktioniert.

Thema: Luftdichtheitsmessungen

In einem weiteren Workshop erklärt Oliver Solcher, Geschäftsführer des Fachverbandes Luftdichtheit im Bauwesen (FLiB), warum die Luftdichtheitsmessungen der Gebäudehülle so wichtig sind und welche Fehlerquellen es in der Praxis zu vermeiden gilt.

Thema: Wartungsarbeiten an Klima- und Lüftungsgeräten

Referent Detlef Higgelke berichtet über Einstellungen und Messungen im Rahmen von Wartungsarbeiten an Klima- und Lüftungsgeräten.

Key Speaker Tobias Beck

Bereits zu Beginn der Veranstaltung darf man sich auf den bekannten Key Speaker Tobias Beck freuen, der bemerkenswerte Denkanstöße zur Unternehmensführung bietet.

Erstmalig: Nachwuchs beim Innovations-Forum dabei

Erstmalig sind in diesem Jahr auch die Mitglieder des Wöhler Starter Programms mit von der Partie. Dieses Programm richtet sich an Auszubildende, Gesellen und Meisterschüler. 30 Nachwuchshandwerker haben nämlich die Teilnahme am Innovations-Forum gewonnen. Die „Starter“ werden allerdings an speziellen Workshops teilnehmen, die auf ihren jeweiligen Wissensstand zugeschnitten sind. Auch hat Wöhler für die jungen Leute ein eigenes Rahmenprogramm mit viel Action vorbereitet.

Interessierte können sich ab sofort unter www.woehler.de/innovations-forum/anmeldung oder telefonisch unter 02953-73 100 anmelden.

www.woehler.de

© si-shk.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter