Branche -

Änderung in der Vertriebsstruktur Messgeräte bei Airflow

Christoph Sauerborn, neuer Technischer Vertriebsmitarbeiter für Messgeräte in Norddeutschland, folgt auf Bernd Lückenbach. Dieser wird neuer Einkaufsleiter und löst damit Andreas Koch ab, der in den Ruhestand wechselt.

Christoph Sauerborn ist seit Anfang Juli 2019 im Vertrieb Messgeräte für den nördlichen Bereich zuständig. Dieser ist bei Airflow in die Gebiete Nord- und Süddeutschland aufgeteilt.

Der 33-Jährige übernimmt den Posten von Bernd Lückenbach. Der gelernte Anlagenmechaniker SHK geht mit frischem Elan und klaren Zielen an seine neue Aufgabe: „Ich möchte den Markt Messgeräte für Airflow weiter ausbauen und dabei meine Kunden jederzeit zufriedenstellen“. „Dank seiner langjährigen Erfahrung im Kundendienst bei einem Automobilzulieferer sowie seines technischen Know-hows ist er dafür bestens gerüstet“, erklärt Airflow.

Neue Herausforderung für Bernd Lückenbach als Einkaufsleiter

Mit Bernd Lückenbach hat zum 1. August ein langjähriger und bewährter Airflow-Mitarbeiter die Einkaufsleitung von Vorgänger Andreas Koch übernommen.

Sein Vorteil: Der 44-Jährige kennt Kunden und Lieferanten bereits aus seiner vorherigen Tätigkeit als Technischer Vertriebsmitarbeiter für Messgeräte und die Strukturen des Unternehmens. „Airflow wächst stetig und ich möchte entscheidend dazu beitragen“, sagt Lückenbach.

Langjähriger Einkaufsleiter Andreas Koch geht in Ruhestand

Der langjährige Einkaufsleiter Airflows, Andreas Koch, ist zum 31.07.2019 in seinen Ruhestand gewechselt. Nach 47 Jahren Arbeit, davon 41 Jahre bei Airflow, möchte er die freie Zeit nutzen um Dinge zu tun, für die bisher keine Zeit war. So sagt Koch: „Ich freue mich sehr darauf, mich mit neuen Aufgaben zu beschäftigen und meine Zeit frei einteilen zu können. So habe ich unter anderem mehr Zeit, meine Passion im eigenen Jagdrevier auszuleben. Ansonsten sehe ich wie immer allem Neuen mit viel Interesse entgegen.“

www.airflow.de

© si-shk.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter