Aktuelles -

BVF hat seinen Online-Auftritt überarbeitet

Der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen (BVF) hat seine Homepage vom Design bis zum Inhalt neu aufgestellt.

„Wir sind auf dem neuesten Stand und bieten ein Bündel an Fachinformationen und Hilfestellungen im Bereich Flächenheizung und -kühlung, welches in der Branche so nur schwer zu finden ist“, erklärt BVF-Geschäftsführer Axel Grimm. Die neue Struktur ist nach Verbandsangaben übersichtlicher und verspricht bessere Suchergebnisse. Beispielsweise finden sich verschiedene Fachinformationen – die nun mit einer eindeutigen Überschrift versehen sind und eine kurze Einleitung enthalten - zukünftig gleich unter mehreren Rubriken wieder. Die Begründung liegt in der Überschneidung der Themenfelder, so Grimm: „Oft lassen sich keine klaren Grenzen ziehen und dem Nutzer erleichtert es die Suche nach passenden Lösungen.“

Weitere Rubriken

Auch die Rubriken selbst wurden neu sortiert und um Punkte ergänzt. Beispielsweise wurde die Kategorie „Elektrische Flächenheizung“ mit aufgenommen, ein heute wichtiges Thema, das in der alten Version nur wenig erwähnt wurde. Weitere Rubriken sind „Fachinformationen“, „Kühlung“ und „Schnittstellenkoordination“. Neu eingerichtet wurde zudem ein eigener Youtube-Kanal. Die BVF-Homepage wurde vor elf Jahren freigeschaltet und erreicht den Angaben zufolge mit „über 250.000 Besuchern pro Jahr eine große Akzeptanz bei Bauherren, Planern und Fachhandwerkern“.

www.flaechenheizung.de

Verwandte Inhalte
© si-shk.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können. Sollten Sie noch kein Login haben, so melden Sie sich hier an.
LOGIN

* Pflichtfelder bitte ausfüllen